teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.652
    Zitat Zitat von kartoffelbrei Beitrag anzeigen
    Ich biete das Luxushaus ohne Obergrenze bzgl Fortbildungskosten und -frei, solange die Fortbildung halbwegs sinnvoll ist. Zugticket wird ebenfalls bezahlt, Übernachtung nicht.
    Unbegrenzt bezahlte Fortbildungen ist wirklich top. Kann man das dann wirklich ausnutzen und z.B. 10 fortbildungstage im jahr nehmen? Wäre ja wirklich cool, es gäbe so viele veranstaltungen, zu denen ich gerne gehen würde.

    Dafür wird bei uns bei der hotelübernachtung sogar das frühstück übernommen, wenn es im übernachtungsbudget liegt. Das sind die einzigen drei tage im jahr, in denen ich mich wie eine echte business frau fühle ;)



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    407
    Zitat Zitat von kartoffelbrei Beitrag anzeigen
    Ich biete das Luxushaus ohne Obergrenze bzgl Fortbildungskosten und -frei, solange die Fortbildung halbwegs sinnvoll ist. Zugticket wird ebenfalls bezahlt, Übernachtung nicht.
    Same here, nur dass die Übernachtung auch übernommen wird (sofern nicht unnötig luxuriös)



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #23
    Banned Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    16.363
    Wir haben ein Limit für Übernachtungen, das gilt aber nur damit die Kosten automatisch übernommen werden. Mit Begründung und bei Buchung über den Reiseservice kann das Limit auch überschritten werden.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.05.2013
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von GelbeKlamotten Beitrag anzeigen
    Unbegrenzt bezahlte Fortbildungen ist wirklich top. Kann man das dann wirklich ausnutzen und z.B. 10 fortbildungstage im jahr nehmen? Wäre ja wirklich cool, es gäbe so viele veranstaltungen, zu denen ich gerne gehen würde.

    Dafür wird bei uns bei der hotelübernachtung sogar das frühstück übernommen, wenn es im übernachtungsbudget liegt. Das sind die einzigen drei tage im jahr, in denen ich mich wie eine echte business frau fühle ;)
    Hab ich schon gemacht mit Notarzt- und Intensivkurs im gleichen Jahr. Wenn, dann scheitert sowas eher am Abwesenheitskontingent, falls am gewünschten Termin schon zu viele Kollegen weg sind.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021