teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.05.2003
    Ort
    Kiel
    Semester:
    9. (Zahnmedizin)
    Beiträge
    20
    Schön, dass nun auch ein Zahni-Forum gibt =).
    Was ich wissen wollte, ist, ob hier jemand Ahnung über die Ausbildung des Kieferorthopäden hat?
    Ich studiere zwar erst seit diesem Semester Zahnmedizin, finde aber den Beruf des Kieferorthopäden attraktiver, möchte deshalb dazu ein paar Infos haben.
    Ich weiß, dass die Ausbildung nochmal 3 Jahre zusätzlich bedeuten, aber wie sieht die Ausbildung aus? Wo wird sie absolviert und bekommt man dabei schon Gehalt?
    Wäre schön, wenn ihr mir ein paar Infos geben könntet!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Premium Mitglied Avatar von Martin R.
    Mitglied seit
    01.08.2003
    Ort
    A to the K
    Semester:
    ...
    Beiträge
    135
    Hallo Sanni!
    Ich kann dir leider auch nicht viel sagen.
    Die Weiterbildung in Kieferorthpädie dauert wie du schon geschrieben hast 3 Jahre.
    Von diesen drei Jahren kannst du bis zu zwei Jahren bei einem weiterbildungsberechtigten Kieferorthopäden in einer privaten Praxis absolvieren.Ganze drei Jahre werden dir an einer Uniklinik angerechnet.Du bekommst während deiner Weiterbildung natürlich Gehalt,schließlich bist du ja dann schon Zahnärztin.Genaueres zur Ausbildung kann ich dir leider nicht sagen,da fragst du am besten mal an deiner Uni nach oder du schaust mal im Internet nach der Weiterbildungsornung in Kieferorthopädie(was du wahrscheinlich eh schon getan hast).
    Naja,ich hoffe meine Antwort hat dir ein bischen geholfen.
    Schönen Gruß und Viel Glück beim Infos sammeln.
    Martin



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook