teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    91
    wie rasch ist eine Senkung der D Dimere unter Enoxparin zu erwarten? Angenommen Patient spritzt sich Clexane aus Angst wg. TVT. man führt zwei Stunden später D Dimer Testung durch. Alles normal. Ist das Ergebnis noch aussagekräftig?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Platin Mitglied Avatar von Shizr
    Mitglied seit
    18.03.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    842
    Wenn die D-Dimere zwei Stunden nach Enoxaparin negativ sind, werden sie vor Enoxaparin auch schon negativ gewesen sein.

    Die Halbwertszeit liegt so in der Größenordnung plusminus 8 Stunden.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    91
    alles klar, danke, ich habe selbst nichts genaues dazu gefunden, ausser dass das labor unter heparin nicht aussagekräftig ist. tendenziell würde der wert kurzfristig ja sogar ansteigen, da durch den indirekt vermehrten abbau eines möglichen thrombus mehr fibrin anfällt? jedenfalls denke ich mir das so, kann aber über den zeitlichen Rahmen keine Aussagen treffen.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied Avatar von Shizr
    Mitglied seit
    18.03.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    842
    D-Dimere sind überhaupt nur dann wirklich hilfreich, wenn sie negativ sind.

    Positive D-Dimere bringen in den meisten Situationen nicht wirklich weiter.
    Wenn ich vorher den klinischen Verdacht auf eine TVT hatte und die D-Dimere sind positiv, ändert das halt nicht das geringste.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020