teaser bild
Seite 101 von 767 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111151201601 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 505 von 3835
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #501
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.436

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Was geht denn in Spanien ab? Fast 1000 neue Fälle innerhalb von 2 Tagen, jetzt hat Spanien auf einmal Frankreich und Deutschland überholt.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #502
    Diamanten Mitglied Avatar von Matzexc1
    Mitglied seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 4.Die Arbeit wartet
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    2.518
    Zitat Zitat von roxolana Beitrag anzeigen
    Was geht denn in Spanien ab? Fast 1000 neue Fälle innerhalb von 2 Tagen, jetzt hat Spanien auf einmal Frankreich und Deutschland überholt.
    wenn die Tests 3 Tage dauern kann das natürlich so passieren.
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #503
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2020
    Beiträge
    4
    Hallo an alle, mal ne Frage: hat jemand ne Ahnung ob es irgendwelche Empfehlungen bzgl Schwangerschaft gibt? Also bislang spricht ja nichts dafür dass der Verlauf in der Schwangerschaft schlimmer wäre, andererseits soll man ja nicht mit infektiösen Patienten arbeiten. Bin als Weiterbildungsassistentin in ner Praxis und habe bis vor einer Woche ganz normal gearbeitet incl Atemwegsinfekte etc., seither bin ich freigestellt weil weder mein Chef noch ich wissen ob ich arbeiten darf oder nicht. Irgendjemand Ahnung? Oder grad in der gleichen Situation?



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #504
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.436
    Das ist ja das Problem: Man weiß es nicht. Bislang ist was zu nem Dutzend Schwangeren im 3. Trimenon publiziert. Peripartal bzw. im 3. Trimenon gab es wohl bislang keine Auffälligkeiten (auch wenn ich diese Daten aufgrund der sehr geringen Fallzahl mit großer Vorsicht genießen würde). Was das Virus im 1. und 2. Trimenon macht oder nicht macht ist noch völlig unbekannt, daher würde ich lieber Vorsicht walten lassen (BV möglich?).



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #505
    Dunkelkammerforscher
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.859
    Schwangere haben zumindest kein erhöhtes Risiko für Komplikationen im Verlauf und eine Übertragung an Kind gab es bisher auch nicht.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020