teaser bild
Seite 23 von 31 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 115 von 155
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #111
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.481

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Man muss sich an der Uni aber klar sein, dass die Leute, die forschen, entsprechend gefördert und bevorzugt werden. Bezahlte Kongressfahrten, Freistellung für Forschung, Liebling vom Chef etc hängt dort fast immer an der Forschungstätigkeit.
    Geändert von freak1 (27.09.2020 um 10:12 Uhr)



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #112
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.748
    Zitat Zitat von freak1 Beitrag anzeigen
    Man muss sich an der Uni aber klar sein, dass die Leute, die forschen, entsprechend gefördert und bevorzugt werden. Bezahlte Kongressfahrten, Freistellung für Forschung, Liebling vom Chef etc hängt dort fast immer an der Forschungstätigkeit.
    Klar, das kann je nach Chef so sein.
    Die Problematik war bei mir persönlich nie so richtig relevant, mit zwei X-Chromosomen und Kindern ist Karriere ohnehin eine unerreichbare Utopie.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #113
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    522
    Zitat Zitat von schnix25 Beitrag anzeigen
    Insgesamt ist diese Zeit des "Forschungszwangs" aber auch an den Unis vorbei. Ich kenne niemanden, dessen Vertrag als Assistent nicht verlängert wurde, weil keine Forschung gemacht wurde. Selbst an renommierten Unis wird es geduldet, wenn Assistenten keine Forschung machen, iwer muss schließlich noch die Alltagsarbeit machen (mit Ausnahme von vllt einzelnen Abteilungen). Eine Oberarzt Stelle ohne Habil zu bekommen wird zwar je nach Fach schwieriger, aber man muss sich nur mal umgucken auf den Uniseiten. Da gibt es zig Oberärzte ohne Habil.
    Achso? Also vor einigen Jahren war das ein guter Grund nicht zu verlängern (mehrfach gesehen), kenne da einige Beispiele aus der Radiologie mit 1- und 2-Jahresverträgen. Kann natürlich auch vorgeschoben gewesen sein, weil man andere Leute wollte.

    Zitat Zitat von anignu Beitrag anzeigen
    Als Bewohner eines beliebten Gebiets kann ich sagen, dass es eine gewisse Politik gibt nicht auszuschreiben um sich nicht die Blöße zu geben, dass man nicht genug Initiativbewerbungen hat. Jeder der ausgeschrieben hat wurde schief angeschaut nach dem Motto "oh gott, wie schlecht muss es denen gehen dass die keine Bewerber haben". War in den letzten Jahren so. Die Zeiten ändern sich. Aber die Frage ist ob sich die Ausschreibungspolitik ändert....
    Das stimmt, kostet auch einige Hundert Euro so eine Ausschreibung, und man muss auch noch die ganzen Leute einladen. Manche haben auch eine Dauerausschreibung auf ihrer Webseite (kostet nix), damit sich immer mal wieder jmd. bewirbt.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #114
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    152
    Danke für den Tipp mit den Initiativbewerbungen; werde mich auf jeden Fall mal umschauen was in Frage kommt. Mehr als absagen können die ja im Grunde auch nicht.

    Und klar, der Link vermittelt gerade mal einen Überblick, Details wie welche Publikationen "anerkannt" werden sind da ja nicht weiter ausgeführt. Wenn jemand hinter einem steht kann das ja auch positiv zählen...unter Umständen wird bei jemandem mit Mentor großzügiger geurteilt - oder täusche ich mich?

    Das einzige was mich von Unikliniken abgeschreckt hat ist das Gerücht, dass man da angeblich schlecht oder teilweise sogar fast nicht operativ ausgebildet würde als Assistent...wobei ich da bei Kursen mittlerweile auch schon andere Erfahrungen gehört habe. Ist vermutlich wie immer vom konkreten Haus abhängig. Und davon wie man mit den Vorgesetzten klarkommt.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #115
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    522
    Zitat Zitat von mbs Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp mit den Initiativbewerbungen; werde mich auf jeden Fall mal umschauen was in Frage kommt. Mehr als absagen können die ja im Grunde auch nicht.
    .
    Das ist grundsätzlich bei allen möglichen Jobs so. Wenn man sich garnicht erst bewirbt, hat man keine Chance.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020