teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.948
    Immer diese ausufernden Ideen, was Doktorarbeit und Beschäftigung an der Uniklinik betrifft...

    @Kreuzberg361 mach bitte um Himmelswillen deine 1a Diss die du da gerade hast fertig und dann schließe dein Studium ab. Wenn du Interesse an experimenteller Forschung und an einer universitären Karriere hast, dann nimmt dich jede Uniklinik in der Regel gerne. Vor allem wenn du dich im Vorfeld schon zu den Forschungsschwerpunkten informierst und du bereits bei der Bewerbung gezieltes Interesse äußerst. Für deine Habilitation zählt in der Regel nur, was du dir post doc erarbeitest, also bringt dir eine große experimentelle Arbeit als Dissertation auch nicht mehr. Im Gegenteil bringt es dir mehr, gleich zu Beginn mit Forschung starten zu können, die auch für deine Habil was bringt, anstatt noch über Monate deinen Doktor fertig zu machen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    30.187
    Der Gedanke, die auf dem Papier "bessere" Diss machen zu müssen, um an der Uni Punkten zu können, ist gleichzusetzen mit "ich muss unbedingt Bio und Chemie LK haben". Wenn Du die experimentelle Diss nicht gebacken bekommst (gibt wahrscheinlich deutlich mehr abgebrochene als erfolgreich zu Ende geführte), während die andere schon in trockenen Tüchern ist ist das genauso hilfreich wie ein Chemie und Bio Abi mit 2,0, wenn Kunst und Sport Dir 1,2 gebracht hätten ;)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.635
    Vielleicht hat er ja eine spezielle experimentelle Arbeit in Aussicht in dem Fachbereich, in den er auch nach dem Studium möchte.

    Das mit dem „es nimmt dich eh jede Uniklinik gerne“ stimmt nicht in allen Fachrichtungen. Eine passende Doktorarbeit kann da schon ein großer Vorteil sein, zumal er ja evtl an der gleichen Uni bleiben möchte.

    In daher denke man muss ihn da vielleicht gar nicht so sehr bevormunden ohne seine genauen Pläne zu kennen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.948
    Man kann in den meisten Fachbereichen auch mit fertiger Diss noch einen Fuß in die Tür kriegen. Bspw. geht man zu OA XY und sagt ihm wie nice seine Forschung ist, dass man gerne Teil davon wäre und sich auch gerne von ihm später in der Klinik knechten lassen will. Leider habe man jetzt schon eine fertige Diss... Ob es nicht möglich wäre schon vor Arbeitsbeginn während dem Studium in seiner Freizeit dort als HIWI mitzuarbeiten. Ich kenne zwar wenige die diese Art von Ar***kriecherei betrieben haben, aber wenn einem das eine Fach an der einen Uni so wichtig ist, dann macht man es halt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.10.2019
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Mr. Pink online Beitrag anzeigen
    @Kreuzberg361 mach bitte um Himmelswillen deine 1a Diss die du da gerade hast fertig und dann schließe dein Studium ab.
    Deine Bitte hat mich echt berührt. Danke



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021