teaser bild
Seite 55 von 535 ErsteErste ... 54551525354555657585965105155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 275 von 2674
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #271
    ehem-user-21-08-2020-1502
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Melli1992 Beitrag anzeigen
    naja.. ob ich die jetzt im Examen anhabe oder bei einer (langen) OP während mich der Chef alle möglichen Anatomischen Strukturen / Krankheiten etc abfragt... macht für mich nun wirklich keinen Unterschied
    Eine lange OP habe ich leider noch NIE durchgehalten. Bin dabei schneller kollabiert als ich abtreten konnte. Lag aber wohl eher am langen Stehen als der Maske. Obwohl der Flüssigkeitsverlust durch schwitzen enorm war und das schon nach wenigen Minuten



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #272
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. Tertial :D
    Beiträge
    406
    Ich finde den Vergleich nicht so gut. ich selber habe drei Jahre im OP gearbeitet, aber diese sind klimatisiert und dort findet permanent Luftaustausch statt.

    Musste den Mundschutz durchgängig zur letzten Klausur tragen und der Prüfungsaufseher trug seinen MNS unter der Nase. Da fühlte ich mich schon leicht verarscht.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #273
    Randale und Hurra!
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    4.437
    Man sollte aber bedenken, dass einen der Mundschutz auch im PJ und vielleicht sogar im Arztberuf fachunabhängig noch begleiten wird. Zurzeit arbeiten tausende Leute in unklimatisierteb Kliniken und bei hochsommerlichen Temperaturen auch auf der Straße mit Mundschutz.

    Ich finds auch nicht besonders geil, schon gar nicht mit FFP-Maske oder gar Vollschutz aber anders gehts im Moment nicht. Da hilft auch alles jammern nicht, da muss man eben durch.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #274
    ehem-user-21-08-2020-1502
    Guest
    Für eine 3-tägige Examensprüfung wird hoffentlich für Frischluft gesorgt. Habt ihr eine Idee, unter welcher Maske mann am besten Luft bekommt? Ich habe bis jetzt eine FFP3-Maske mit Ventil und eine normale Einweg-Maske wie im OP. Letztere finde ich deutlich unangenehmer. Selbstgenäht evtl.?
    Die Wirksamkeit ist ja auch umstritten. Trage die nur, weil es vorgeschrieben ist



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #275
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.06.2013
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Melli1992 Beitrag anzeigen
    Also ich kreuzte immer bevor ich mir ein Kapitel vornehme "oben " die Fragen dazu und dann kommen ja (mehr oder weniger zuverlässig) alle Fragen zu dem Thema seit 2009. Incl der neuen Examen (auch F20). Da lernt man den Fragentyp ja schon kennen.
    @Melli
    diese Funktion kannte ich tatsächlich noch gar nicht, danke für den Tipp. Aber das heißt dann auch, dass man keine zuverlässige Einschätzung für die Generalproben hat, wenn man bereits alle Fragen vorab (direkt nach Bearbeitung eines Themas gekreuzt hat)?

    Wisst ihr eigentlich wie die genaue Definition der Amboss-Perzentilen ist? Mir scheint es irgendwie unrealistisch mit einem (fürs M2 durchschnittlichen) Ergebnis von bspw 79% auf der 92. Perzentile zu liegen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021