teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.09.2020
    Beiträge
    8

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo an alle,
    ich hatte bei meinem mündlichen Examen ein bisschen Pech und viel Lampenfieber und schließe jetzt mein Studium mit 2,8 ab. Wie wichtig ist die Note, wenn man am liebsten an einem Uniklinikum Karriere machen möchte? Ich kann mir vorstellen, dass Oberarztstellen eher nach den Fähigkeiten vergeben werden, die man demonstriert hat, aber hat damit jemand eine wirkliche Erfahrung gemacht? Ich wollte nie in die Praxis und mache mir Sorgen, dass jetzt meine Zukunft verbaut ist.

    Danke!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.04.2013
    Semester:
    Flacharzt
    Beiträge
    18
    Ach mensch. Das ist echt schade, aber außer Praxis wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    Studium: Check. Casting Couch: Check. Status: Exploited Assistenzärztin
    Beiträge
    910
    Deine Zukunft ist im Eimer. In den Unikliniken wird man nur müde lächeln, wenn eine Bewerbung ankommt ohne 1er Abschluss. Dann wird der Chefarzt aus seinem elfenbeinernen Krug einen Schluck Nashornblut trinken und sich mit dem Papier deiner Bewerbung den Mund abwischen.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.09.2020
    Beiträge
    8
    hast du damit eine direkte Erfahrung gemacht? Welche Noten bräuchte man da eigentlich?



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.09.2020
    Beiträge
    8
    Ich weiß, ich weiß...aber an meiner Uni nehmen sich sehr viele ein Extrasemester um besser abzuschneiden und deswegen frage ich mich schon, wie wichtig es ist, vor allem für die spätere Laufbahn. Irgendwie muss man die Bewerber auch vergleichen können. Ich finde es halt ein bisschen schade, weil es auch sehr an die Prüfer ankommt und an die ganze Prüfungssituation. bitte ich frage ernst ^^



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020