teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Seit wann diagnostiziert man ADHS bei Erwachsenen? Er hat die Schule super geschafft. Impulsiv ist er schon. Also Antwort : impulsive Persönlichkeitsstörung oder?



  2. #2
    Unregistriert
    Guest
    Seit wann diagnostiziert man ADHS bei Erwachsenen? Er hat die Schule super geschafft. Impulsiv ist er schon. Also Antwort : impulsive Persönlichkeitsstörung oder?



  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    33.854
    Doppelt, daher nicht freigeschaltet
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    Es gibt keine impulsive Persönlichkeitsstörung - es gibt nur die emotional instabile Persönlichkeitsstörung vom impulsiven Typ, die hier mMn gar nicht passt.



  5. #5
    Unregistriert
    Guest
    ADHS gibt es beim Erwachsenen. Hyperaktivitätssymptome nehmen eher ab, Aufmerksamkeitsdefizit und innere Unruhe sind eher im Vordergrund.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021