teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.918
    Ich finde es ausgesprochen abwertend allen Pflegekräften gegenüber. Und die Altenpflege wird als besonders dämlich dargestellt? Ich versteh überhaupt nicht, was das soll, und warte immer noch drauf, dass es nur der Effekthascher ist, um bald was sinnvolles zu bringen.... an das Gute glaubend... Es kann doch nicht ernst gemeint sein.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    9.231
    Zitat Zitat von Shizr Beitrag anzeigen
    Die meisten fühlen sich sehr ernsthaft verar***t.
    Das ist leider auch wirklich die richtige Reaktion auf diese ach-so-lustigen-Videos.


    Zitat Zitat von annekii Beitrag anzeigen
    Es kann doch nicht ernst gemeint sein.
    Es ist mir auch absolut unverständlich, wie man als Bundesministerium so einen absoluten Schrott produzieren lassen kann und dafür (angeblich) 700.000€ ausgibt



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    SOS H20 Tatütata Avatar von Dooly
    Mitglied seit
    14.12.2019
    Ort
    Azkaban
    Beiträge
    439
    In der Playlist, die ich oben verlinkt habe, ist ein „Reality Check“, aber halt auch vom Ministerium, wo sich manche Pflegekräfte zu der Serie äußern.
    Das mit der besonders dümmlichen Altenpflege hab ich auch schon als Kritik gesehen:
    https://www.zdf.de/nachrichten/video...serie-100.html

    Ich kann das spontan nicht nachvollziehen, weil mir das schon zu cringe und zu realitätsfern ist. Für mich hat das gar nichts mit Werbung für die Pflege zu tun aber es macht auch keine Anti-Werbung. Die Serie zählt vielleicht als Entertainment zum Thema Bundesministerium.

    Ich find es allerdings auch mega schwierig, die Pflege attraktiver zu machen. Irgendwie wird die Pflege so oft merkwürdig extrem dargestellt und dann von einer eine komischen Wahrnehmung umweht.
    Ich glaube mit ner RTL2 Serie oder mit Comedy könnte man mehr Leute erreichen, als mit einer Doku oder mit dieser Serie hier, die ist einfach nur Schmutz.
    In meiner ersten Famulatur hab ich eine Auszubildende getroffen, die perfekt Werbung für die Pflege machen könnte.
    Z.B. in diesem Stil, wie diese Rekruten Serie der Bundeswehr vor ein paar Jahren.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.02.2010
    Ort
    war Köln
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    3.973
    Ich fand das ganz unsäglich. Gefühlte Botschaft: „Egal wie dumm du bist, Pflege geht immer. Und die besonders dummen machen Altenpflege.“ Fand ich ganz schlimm.

    Unsere Pflegeschüler haben vor ner Weile nen eigenen Imagefilm gemacht. Fand ich viel sympathischer.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    SOS H20 Tatütata Avatar von Dooly
    Mitglied seit
    14.12.2019
    Ort
    Azkaban
    Beiträge
    439
    Oh. Diese Botschaft empfange ich zwar, wie gesagt, nicht aus der Mini-Serie, aber tatsächlich aus „der Gesellschaft“
    Das ist schon so ein Klischee, das ich öfters gelesen oder gehört habe. Wenn jemand beruflich gescheitert ist, dann wird die Pflege als Lösung empfohlen.

    So was meinte ich übrigens mit „komischer Wahrnehmung“ und „merkwürdiger Darstellung“. Es gibt das Extrem, mit so rührseligem Bla der engelsgleichen Pflegekräfte, denen die Nächstenliebe und Selbstlosigkeit irgendwo rausquillt und andererseits gilt die Pflege als das Auffangbecken aller gescheiterten Existenzen.
    Man ehrt halt auch nicht die Leute, indem man ihnen den Pokal für den letzten Platz hinschmeißt, man demütigt sie damit ...

    Okay, ich fange an die Kritik zu verstehen :S



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021