teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    7
    Hallo phil_pippo,
    ich habe einen ähnlichen Lebenslauf wie du. Falls du Interesse an einem Austausch hast, schreib mir gerne eine Nachricht (konnte dir leider keine schicken).
    LG



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2020
    Beiträge
    3
    Man kann verkürzen, per Antrag beim LPA (heißt passenderweise Antrag auf Verkürzung der Mindeststudienzeit), es gibt da einen klaren Katalog wie viele Scheine man für ein Semester braucht.
    weggeträumt, hat es bei Dir geklappt mit dem Studienplatz?



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    67
    Hallo, ich habe auch mit über 30 angefangen und habe es nicht bereut. Ich habe mich auch nach der Promotion über wissenschaftliche Gründe beworben. Ich denke, dass du da sehr gute Chancen hast, wobei sich die Hochschulen wohl bzgl. der internen Kriterien sehr unterscheiden. Wenn die Vorklinik etwas weniger mit Veranstaltungen gefüllt ist, schadet das nicht, wenn man noch arbeiten muss. Ich hatte das volle Programm und einen Job und das ist dann schon anstrengend, aber machbar. Mittlerweile habe ich auch noch ein Baby mit an Board. Geht alles =) Viel Erfolg!



  4. #14
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    Fertig.
    Beiträge
    2.108
    Hallo,

    ich hab mit 27 angefangen und bin vor ein paar Wochen fertig geworden. Hab alles in Regelstudienzeit gemacht, mit Dr. Arbeit und Baby (kam im klinischen Abschnitt).

    Probleme mit den anderen hatte ich nie. Ich war auch nicht die Älteste, es gab auch Ü30-Beginner (einige).

    Damals, 2014, hab ich mit der vollen Punktzahl aus der Note des Erststudiums und beruflichen Gründen eine Gesamtpunktzahl von 11 erreicht und direkt einen Platz an meiner Wunschuni erhalten.


    PS: Wenn Du wissenschaftliche Gründe geltend machen kannst, kannst Du Dir noch mehr Punkte holen, das sollte dann mit der Zulassung kein Problem sein. (Aber ich bin natürlich nicht mehr ganz drin in der Materie. Damals zumindest haben die letzten noch mit 10 Pkt einen Platz erhalten - in meiner Kohorte)
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."






    [url=https://www.TickerFactory.com/]



  5. #15
    Banned
    Registriert seit
    24.01.2020
    Beiträge
    225
    Welche Note hattest du denn in BWL? Zählt da nur der Master oder auch der Bachelor? @Arrhythmie?



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021