teaser bild
Seite 1 von 180 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 898
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    148

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß, es gibt einen sehr aktiven Thread zu Corona. Da es bald aber mit der Impfung losgeht, würde ich gerne wissen:

    Lass ihr euch impfen? Ob nun ja oder nein-wie begründet ihr eure Entscheidung?

    Interessant ist natürlich auch, ob ihr direkt mit Covid-19 Patienten zu tun habt und /oder zu einer Risikogruppe gehört , das hat ja auch Einfluss auf die Entscheidungsfindung.

    Vor allem für Unentschlossene könnte dieser Thread bestimmt helfen.

    Ich bin gespannt auf eure Antworten
    Geändert von MissUmbrella (23.12.2020 um 19:03 Uhr)



  2. #2
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    16.332
    Ja, sobald ich dran bin (vermutlich Gruppe 3). Die Impfung der ersten Freiwilligen im Rahmen der Zulassungsstudie ist schon ein einige Wochen her. Inzwischen wurden mehrere Millionen Menschen in verschiedenen Ländern geimpft.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von crossie
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Dresden
    Semester:
    nicht mehr
    Beiträge
    448
    Ich lasse mich auch impfen und sollte hoffentlich auch bald dran sein (COVID ITS). Insbesondere der Arbeit wegen hoffe ich darauf, das sehe ich als meine mit Abstand größte potentielle Infektionsquelle. Und sterile Immunität wäre natürlich super auch wenn es aktuell nicht danach aussieht.

    Rd. 50% meiner Kollegenden lassen sich übrigens nicht oder erst viel später impfen.



  4. #4
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    30.178
    Natürlich und so schnell wie möglich.



  5. #5
    PalimPalim! Avatar von epeline
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Krabbelgruppe
    Semester:
    Keine mehr
    Beiträge
    8.266
    Ich bin aktuell ausgenommen, wegen Stillzeit. Sollte sich das bald erledigen, lasse ich mich auf jeden Fall impfen.
    Ich denke da ganz pragmatisch, dass es für uns alle auf kurz oder lang nur zwei Optionen gibt: sich infizieren oder impfen lassen.
    Und die Impfung ist da definitiv die bessere Alternative.
    Ich arbeite in der Kinderklinik, wir haben insgesamt wenig positive Patienten, aber es gibt sie. Auch viele asymptomatische.
    Zudem enger Kontakt mit besonders schützenswerten Patienten, wie Früh- und Neugeborene und Schwangere.



Seite 1 von 180 123451151101 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021