teaser bild
Seite 29 von 109 ErsteErste ... 192526272829303132333979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 145 von 543
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #141
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    409

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Soweit ich weiß werden die Kosten der Gesundheitsversorgung nicht von der Mehrwertsteuer finanziert.

    Abgesehen davon dürften die finanziellen Folgen in der zweiten Welle deutlich weniger schlimm sein, weil nicht mehr so viele Betten frei gehalten werden müssen, sondern regional differenzierter und stärker am tatsächlichen Bedarf orientiert Entscheidungen getroffen werden konnten. Vermutlich ist das Problem eher der Jahresabschluss, davor war es eben nicht so stark in der Bilanz sichtbar.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #142
    Registrierter Benutzer Avatar von Günni Gürtelrose
    Mitglied seit
    26.12.2020
    Ort
    Gürtelrosentown bei Günnihausen
    Semester:
    375
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Jukka666 Beitrag anzeigen
    So. erste Impfung hinter mir..
    Und, wie gehts?

    Bei uns im Krankenhaus soll es im Januar losgehen, wann genau, weiß aber keiner. Wer von uns Interesse hat, kann sich aber schon mal anmelden.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #143
    Registrierter Benutzer Avatar von crossie
    Mitglied seit
    24.06.2011
    Ort
    Dresden
    Semester:
    nicht mehr
    Beiträge
    430
    Bei uns in Sachsen gibt es gerade mal drei mobile Impfteams, die im Einschicht-System die Heime abklappern. Impfzentren sind allesamt noch zu und sollen "im Laufe des Januars" geöffnet werden. Eine Terminvergabe-Infrastruktur gibt es noch nicht. An den ersten zwei Tagen wurden 800 Impfdosen verimpft.
    Wie kann man nur so schlecht vorbereitet sein?!

    An meiner Klinik wurde dann gestern auch schon angefangen zu erfassen, wer sich denn überhaupt impfen lassen möchte. Nächste Woche soll es dann irgendwie losgehen.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #144
    Diffeldoffel Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.902
    Zitat Zitat von mbs Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß werden die Kosten der Gesundheitsversorgung nicht von der Mehrwertsteuer finanziert.
    Der vorgeschriebene (im Idealfall 50%) Investitionskostenzuschuss der Kommunen bzw. Länder für Krankenhäuser wird sicherlich nicht ausschließlich aus den Erlösen von Anwohnerparkausweisen finanziert. Und für die Millionenverluste, die ein Drittel der kommunalen und staatlichen (Uni-)Kliniken schreibt, steht auch der Steuerzahler gerade. Uniklinik und überhaupt medizinsche Fakultät ist auch ein gutes Stichwort, wer finanziert die nochmal und mit welchen Geldern?
    Das einzige, was sich komplett autark finanziert (von Ausnahmen wie mietfreie Praxisgründung etc. abgesehen) ist der ambulante Sektor. Alles, mit was die KVen so bezuschussen und "locken", sind zu 100% einbehaltende Honorare.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2015
    Semester:
    10.
    Beiträge
    1.394
    Ich tippe, ich kenne die Antwort, aber was passiert mit "üriggebliebenen" Impfdosen? Es wird ja wohl nicht immer in 5-er Schritten aufgehen. Und wenn z.B. 38 Leute geimpft werden müssen, werden die restlichen 2 Dosen verworfen?
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021