teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2020
    Beiträge
    11
    Hallo zusammen,
    habe mich ganz frisch hier angemeldet und hoffe hier an einige Informationen zu kommen bezüglich der Unis für Humanmedizin.
    Folgende Situation bei mir; ich habe mich erfolgreich durch das Bewerbungsverfahren der Bundeswehr gekämpft und einen Studienplatz für Humanmedizin zum WS 21 sicher.
    Allerdings wird die konkrete Studienplatz vergabe erst im Juli erfolgen wobei ich auch Einfluss auf den Studienort, also die Uni habe.
    Das bedeutet ich kann Wünsche äußern und wollte mir zur Vorbereitung so eine Favoritenliste erstellen mit Unis, an denen ich dann gerne studieren würde.
    Ich will mir jetzt schon mal ein guten Überblick über die Unis verschaffen und wollte mal Meinungen oder vielleicht hilfreiche Links nachfragen
    Dabei zu berücksichtigen:
    - ich bin ungebunden und unabhängig und offen für alles Standorte deutschlandweit
    - eine "gute" Uni ist mir wichtiger als ein "guter" Standort


    Habt ihr Vorschläge oder Ideen?
    Oder mache ich mir zu viele Gedanken, da die Unis sich nicht besonders unterscheiden? Das kann ich leider nicht einschätzen, deshalb suche ich hier nach Anregungen

    Vielen Dank schon mal im voraus



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2020
    Beiträge
    11
    Ich hab mir beriets "Verschiedene Uni-Typen für verschiedene Studenten-Typen" durch gelesen und habe durch eigene Recherche folgende Unis aktuell favorisiert:
    Aachen (war bei Ratings ganz vorne)
    Mannheim
    Lübeck



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    33
    Ich habe mir damals die Uni hauptsächlich nach der Stadt ausgewählt und habe es bisher nie bereut (bin in Leipzig gelandet). Eine schöne Uni alleine macht noch kein schönes Studium. Städte, in denen ich erstmal ein halbes Jahr eine Wohnung suchen müsste (München, Frankfurt) oder Städte, deren Stadtbild mir überhaupt nicht gefällt (Aachen) sind bei mir schon unabhängig von der Uni keine Option gewesen. Wenn ich mich mit Medizin-Studenten von anderen Unis unterhalte, läuft es fast immer eher darauf hinaus, dass wir letztendlich eher unsere Städte als unsere Unis miteinander vergleichen. Um die Qualität des Studiums musst du dir denke ich bei keiner Uni in Deutschland Sorgen machen.
    Hohe Mieten sollten für dich durch die Bundeswehr ja kein Problem sein. Aber dir sollte schon bewusst sein, dass du die nächsten sechs Jahre in der ausgewählten Stadt verbringst. Das darf man nie vergessen und wird auch meiner Erfahrung nach von vielen Studenten vorerst unterschätzt.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2020
    Beiträge
    11
    Danke für deinen Beitrag
    Dann sollte ich meine Priorität Uni<Standort eventuell überdenken, da ich sowieso nicht in die Glaskugel gucken kann welche Uni mir am besten gefallen würde. Dachte es gibt aber vielleicht einige Hinweise, welche Uni vielleicht auch nicht besonders zu empfehlen sei, weshalb auch immer...
    Ja gibt zwar ein Ausbildungsgehalt der Bundeswehr, aber München oder Hamburg wären wegen der hohen Mieten dann doch problematisch!



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2015
    Semester:
    10.
    Beiträge
    1.509
    Bei Mannheim sollte man sich überlegen, dass die Unikliniken Mannheim und Heidelberg vermutlich fusionieren sollen, die Fakultät wohl ersetzt wird durch einen Campus Mannheim der Fakultät Heidelberg, das vermutlich allerdings erst gegen 2027, und es sehr viel organisatorischen Umbruch geben wird. Kann wenig Einfluss haben, kann viel Einfluss haben.
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021