teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Thema: Zweitstudium

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2016
    Beiträge
    46
    Hallo liebe Community,

    ich hätte eine kurze Frage, da ich nicht ganz fündig geworden bin im Archiv vom Forum.

    Ich studiere Medizin ("noch" in der Klinik) und würde gerne nun ein Zweitstudium anfangen.
    Hat jemand Erfahrungen von euch gemacht hinsichtlich der Immatrikulation?
    Kann ich mich für das Zweistudium ganz normal bewerben oder muss ich zwingend angeben, dass ich bereits studiere.
    Muss man die Studiengebühren dann zweimal bezahlen? und hat jemand Erfahrungen hinsichtlich Bafög gemacht?

    Fragen über Fragen.
    Etwas Verwirrung habe ich, weil mein Studium noch nicht abgeschlossen ist - ich also jetzt keinen Abschluss habe (außer Physikum).

    Freue mich über eure Rückmeldung.

    Liebe Grüße aus dem Süden



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.098
    Das wäre kein Zweitstudium. Eben da du noch keinen Abschluss hast. Es ist ein Doppel- oder Parallelstudium. (Doppelstudium an derselben Uni, Parallelstudium an zwei unterschiedlichen Unis.) Dafür hat jedes Bundesland eigene Regeln. Erkundige dich einfach mal an deiner Uni, ob (bzw. unter welchen Umständen) das erlaubt ist, und wie du dich dafür bewerben kannst/musst.

    Studiengebühren solltest du ja eigentlich keine bezahlen. Meinst du den Semesterbeitrag? Den zahlt man beim Doppelstudium nur einmal. Nur beim Parallelstudium musst du an beiden Hochschulen den Semesterbeitrag bezahlen. (Bis auf das Semesterticket, das kannst du dir ggfs. an einer der beiden Hochschulen rückerstatten lassen.)

    Für BAföG zählt meines Wissens nur das Medizinstudium. Das Doppel- oder Parallelstudium ist für das BAföG-Amt soweit ich weiß quasi wie ein Hobby. Aber gerade da empfiehlt es sich, sich sorgfältig zu informieren und sich alles schriftlich geben zu lassen.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2016
    Beiträge
    46
    Hey

    Danke dir für die Nachricht und die Mühe.

    Liebe Grüße aus dem Süden



  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von medlove91
    Registriert seit
    17.02.2021
    Beiträge
    7
    hallo,

    im Hinblick auf Bafög bin ich mir recht sicher, dass dort nur dein Erststudium (Medizin) berücksichtigt wird. Im Falle, dass du nach dem Abschluss des Medizinstudiums noch für dein Doppel-/Parallelstudium paar Semester vor dir haben solltest, müsstest du meines Wissens nach dich selbst finanzieren.

    Viele Grüße



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021