teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 17 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.01.2017
    Beiträge
    6

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Dann würde ich direkt gerne mal den Thread hier nutzen um folgendes zu fragen bezüglich Zusatzweiterbildungen:

    Es steht ja eindeutig in den WBO's, dass diese erst erworben werden können wenn man bereits Facharzt ist. Heißt es, dass auch die dafür benötigten Zeiten erst anerkannt werden ab dem Zeitpunkt Facharzt?
    Bspw. 2018 in einem Bereich die notwendige Zeit verbracht für die Zusatzweiterbildung, Facharzt aber erst 2021. Würde die Zeit dann dafür anerkannt werden 2018 oder zählen Zusatzweiterbildungs-Zeiten erst nach FA?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #17
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.746
    Falls es jemanden interessiert oder jemand in einer ähnlichen Lage ist:
    Meine zuständige ÄK (Nordrhein) hat mir per Mail mitgeteilt, dass mein momentanes Fachgebiet (Anästhesie) als stationäre Weiterbildung anerkannt wird/ist, wenn man in einem Krankenhaus tätig ist. Darüber freue ich mich natürlich sehr.

    Ergibt für mich dann jetzt also tatsächlich auch mehr Möglichkeiten bezüglich FA-Ausbildung und einem eventuellen Fachwechsel.
    Mit der oben genannten Aussage wäre es unter Umständen dann auch so, dass eventuell auch z.B. Radio anerkannt werden würde (hatte hier glaube ich jemand gefragt), die entsprechende Person sollte dann einfach nochmal nett bei der jeweiligen ÄK nachfragen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021