teaser bild
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 66 bis 66 von 66
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #66
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.784

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Gemeint war NARKOSE und nicht Lokalanästhesie. Die Zahnreinigung ist je nach GKV durchaus Satzungsleistung, bei PKV selbst zu blechen. Whatabouism..

    Genau SO funktioniert das. Ich äußere dann möglichst viele Verdachtsfälle und exzidiere die, dann stimmt auch die Kalkulation wieder. Auch mit dem Auflichtmikroskop. Narben? Who cares...

    Wahrscheinlicher ist aber, daß gar kein starres Zystoskop mehr da ist und Du das flexible Zystoskop. Und das Prostata-Ca fische ich schon beim Rö LWS raus, dann aber zu spät.

    MRT-Mammographien gibt es auf Bezugsschei...äääh, Antrag und damit von der Laune des Sachbearbeiters abhängig, Spektroskopie benutzt man natürlich nicht regelhaft, (...) Dreivierteljahr warten, bis an der nächsten Uniklinik ein Termin frei wird. Oder vorher sterben...aber wie im Casino, die Bank gewinnt immer.

    (...) Aneurysma-Verlaufskontrolle bei einem GKV-Mitglied ambulant durchgeführt werden kann?

    Zusammenfassend verstößt ein Vertragsarzt gegen geltende Gesetze (§ 1 SGB V) , wenn er mehr als "ausreichende" Medizin anbietet und a la longue wird das auch bestraft, wofür es diverse "Ausschüsse", "Regresse","Rückforderungen" oder sonstwas gibt. (...) die zwei Tage, die man den Pat. vielleicht noch extra behalten hat, werden hintenrum gnadenlos gestrichen.
    a) Ja genau, ich brauchte da keine Narkose. Hat die PKV gut gespart.
    b) Du hast mich nicht ganz verstanden, ich habe zwischen GKV und PKV gewechselt; als GKV Patient bekam ich selbstverständlich die Auflichtmikroskopie. Bin mit der Dermatologin aber insgesamt nicht so zufrieden, ein anderes Thema.
    c) Leider bin ich nicht im Abrechnungsthema Urologie so drin. Ich kenne ambulante Urologen mit flexiblen Endoskopen für alle Kassen, falls da irgendwie Bedarf besteht. Einweisung in die Klinik somit nicht notwendig. Wenn es notwendig sein sollte-->Who cares-->Fehler der Kassen
    d) Naja, wenn so ein Antrag begründet ist, wird das schon genehmigt und zwar laut Gesetz innerhalb von 2 Wochen. Auch wenn ich nicht soviele Anträge für Patienten (Immuntherapie offlabel) geschrieben habe, bisher wurden sie alle genehmigt und waren medizinisch auch klar begründet.
    e) Die behandelten Hirnaneurysmata an meiner Uniklinik haben die Neuroradiologen selbst kontrolliert ambulant. Bin leider nicht in der Abrechnung drin, die Patienten mit der Erkrankung kriegen auf jeden Fall ihre Untersuchung und stehen nicht im Regen, auch GKV.
    f) PSA Screening ist eine Diskussion für sich.
    g) Wenn du diesen (maximal nächsten) Freitag einen PET-CT Termin brauchst ambulant (Indikation muss stimmen), findest du in unserer Nuklearmedizin zu 100% einen Termin. War auch verwundert, dass es so schnell dort geht. Bei meinem alten Job innerhalb von 2-3 Wochen.

    Du siehst die Sache ehrlich gesagt auch sehr einseitig. Gäbe es überhaupt keine Restriktionen seitens der Krankenkasse und könnte alles abgerechnet werden, würde jedes MRT eine Spektroskopie , TOF haben und es würde auch in jedem MRT KM gegegeben werden (man könnte ja irgendwas finden), irgendeine weiche Ausrede/Begründung findest du immer). Vllt würde neben der TOF noch eine MR-Angio gemacht werden, man könnte ja was sehen. Außerdem könnte man noch eine Hippocampusdarstellung machen, der Patient wirkte etwas vergesslich, vllt beginnende Demenz mit Korrelation im Hippocampus. Außerdem könnte man noch eine Hypophysendarstellung machen. Der Patient hatte Kopfschmerzen und die Hypophyse ist in den normalen Sequenzen ein wenig auffällig. Man würde auch alles mit 1mm Schichten machen als 3D Sequenz, weil man da vllt etwas mehr sieht, in den 3mm Schichten etwas auffällig war. usw usw. Wenn alles gezahlt wird, wird man auch möglichst alles machen, was medizinisch möglich ist; nötig ist dann eine zweitrangige andere Frage.




    Und die Coronaimpfung? Kriege ich auch nicht mit meiner goldenen PKV Karte-Platinedition.....geht nur mit Boris Johnson und dem NHS
    Geändert von daCapo (02.02.2021 um 16:48 Uhr)



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

MEDI-LEARN bei Facebook