teaser bild
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 66
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.290

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von freak1 Beitrag anzeigen

    Ich habe mich persönlich für GKV + Zusatzversicherung entschieden. Wenn was passiert 1000€+ PKV pro Monat zahlen müssen ist nicht so geil und ambulant sind die Leistungen der GKV eigentlich ganz gut.
    Hattest du nicht mal erzählt dann Rechnungen bekommen zu haben von Chefärzten, die du nie gesehen hast im Krankenhaus?
    Übrigens keine Seltenheit nach meiner Erfahrung.

    Muss jeder für sich entscheiden, ich würde Chefarztbehandlung und Einzelzimmer im Krankenhaus nicht wollen. Wäre der absolute Ausnahmefall und würde dass dann zuzahlen, falls es sooo toll ist, was ich aus langjähriger Erfahrung nicht behaupten kann.
    Geändert von daCapo (28.01.2021 um 19:34 Uhr)



  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.597
    Zitat Zitat von freak1 Beitrag anzeigen
    zumal du auch nur 10 von 12 Monaten hier arbeitest.
    Das spielt keine Rolle, in dem Fall wird auf 12 Monate hochgerechnet.



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.290
    Wenn du eh weißt, dass du Deutschland bald verlässt, auf jeden Fall pkv versuchen .. Wie gesagt unnütze Luxus wie Chefarzt Behandlung und Einzelzimmer weglassen (außer es ist dein Geschmack).

    GKV ist ab 3 Kinder vorteilhaft und ggfs im Alter, da nur ein prozentualer Anteil im Gegensatz zur pkv. Aber da bist du ja eh weg



  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.597
    Zitat Zitat von daCapo Beitrag anzeigen
    Hattest du nicht mal erzählt dann Rechnungen bekommen zu haben von Chefärzten, die du nie gesehen hast im Krankenhaus?
    Uri keine Seltenheit aus meiner Erfahrung raus.

    Muss jeder für sich entscheiden, ich würde Chefarztbehandlung und Einzelzimmer im Krankenhaus nicht wollen. Wäre der absolute Ausnahmefall und würde dass dann zuzahlen, falls es sooo toll ist, was ich aus langjähriger Erfahrung nicht behaupten kann.
    Ich habe bei einer 5-tägigen stationären Behandlung jeden Tag den chirurgischen Wahlarzt gesehen und bin mir auch sehr sicher, dass ich von meinem Wahlarzt operiert wurde. Nur den Anästhesie-Chef hat sich durch einen OA vertreten lassen, was vielleicht auch besser so ist.

    Für mein Einzelzimmer war ich jeden Tag dankbar.

    Und viel Spaß beim Zuzahlen für die Chefarztbehandlung. Die kannst du übrigens nicht nur für eine Fachrichtung buchen, sondern ganz oder gar nicht. Und wenn dann eine Komplikation eintritt und noch 2 andere Chefs zu Konsilen gerufen werden bevor du überhaupt wieder zu dir kommst, joa dann viel Spaß mit der Rechnung.

    Einzelzimmer kann man weglassen (ich wünsche guten Schlaf mit dein beiden röchelnden Tracheostomapatienten in den Nebenbetten). Wahlleistungen würde ich auf gar keinen Fall weglassen, damit nimmt man sich einen der größten Vorteile der PKV.



  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.290
    Sehr löblich seitens des Chirurgen zu kommen , ich habe WA Patienten wochenlang betreut ohne dass der CA jeden Tag kam oder den Verlauf jeden Tag wissen wollte, die heikle Diskussion wurde insgesamt vermieden im großen und ganzen ... jeder ist da anders, der eine braucht unbedingt das Einzelzimmer und der andere nicht, der eine möchte, dass der Chef jeden Tag kommt (zumindest theoretisch) der andere nicht

    Tracheostomapatienten haben in nem vernünftigen Laden gesonderte Zimmer bzw. legt man die Patienten passend zusammen.

    Und ja die hoch privaten Patienten sind besser im Einzelzimmer aufgehoben.



Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021