teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    33.449

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von kira2712 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Ich habe meinen prüfungsversuch ja noch (aber ist halt mein letzter, deshalb habe ich nachgefragt). Ich wollte deshalb wissen ,ob es dann nicht besser ist,dass ich bevor ich den Prüfungsanspruch verliere mich vorher exmatrikuliere und dann vielleicht später es wieder mit Medizin versuche (oder fachbezogenes studiere) .
    Naja, ob es so klug ist, ein Studium hinzuschmeißen, weil man Angst hat, eine Prüfung zu versemmeln? Und ob man diese Prüfung dann in ein paar Jahren (Studienplatz überhaupt vorausgesetzt) besser schafft? Denn in der Regel bekommst du deine Fehlversuche nicht zurück.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2017
    Beiträge
    30
    Hey,
    auf keinen Fall einfach exmatrikulieren, wenn du Ärztin werden möchtest! Nimm dir Zeit zu lernen, mach das ordentlich, arbeite alle Altklausuren durch und dann klappt das! Wie ist das bei euch mit Corona? Gibt's da nicht vielleicht einen weiteren Versuch? Versuche das mal herauszufinden. Das würde bestimmt Druck nehmen.
    Ich weiß auch nicht wie einfach es wäre wo anders wieder angenommen zu werden und deine 2 Versuche sind so oder so weg, auch an der anderen Uni, soweit ich weiß und an deiner jetzigen kennst du die Klausuren ja schon und weißt was auf dich zukommt.
    Also Augen zu und durch!



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.02.2021
    Beiträge
    8
    Danke, du hast recht . Ich wusste nicht ,dass die Prüfungsversuche dann endgültig verstrichen sind.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Haematopoesie
    Mitglied seit
    18.04.2014
    Semester:
    7
    Beiträge
    362
    Du könntest dir eventuell andere Uni suchen, an der die Versuche nicht begrenzt sind (War da nicht was mit Köln?) oder an einer Uni mit Modellstudiengang anfangen - geht aber alles nur, solange du den Prüfungsanspruch nicht verloren hast.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.07.2019
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Haematopoesie Beitrag anzeigen
    Du könntest dir eventuell andere Uni suchen, an der die Versuche nicht begrenzt sind (War da nicht was mit Köln?)
    In Köln sind die physikumsäquivalenten Prüfungen von dieser Regelung leider ausgenommen und es gibt ganz normal jeweils 3 Versuche für die 4 Klausuren und die Mündliche.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021