teaser bild
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 39
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.11.2018
    Beiträge
    167

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wenn du ein "Nerd" bist, der sehr gerne lernt, wirst du keinerlei Schwierigkeiten haben. Dein Deutschverständnis scheint auch hervorragend zu sein, so dass zumindest in Psycho/Soz keine Verständnisschwierigkeiten bei den oft wirklich ätzend formulierten Fragen auftreten dürften. Wer da auch noch die Folien rauf und runter kann, hat kaum Chancen, nicht zu bestehen.


    Ganz allgemein würde ich mich nicht auf Noten versteifen, die es in der VK ja auch gar nicht gibt. Mehr als "Bestanden" und "Nicht bestanden" wirst du zumindest die nächsten 4 Semester nicht zu Gesicht bekommen.
    Natürlich kannst du alle Physik- oder Chemieaufgaben mit 100% und also einer 1 lösen wollen, was nützt dir das aber, außer deinem eigenen Wohlbefinden und inneren Monk. Wenn es dir darum geht, go for it.
    Nur Uni ist halt eben nicht Schule und du wirst schnell merken, dass du dir weitaus mehr Fächer mit weitaus mehr Stoff gleichzeitig aneignen musst, so dass dir deine momentane Ambition in möglichst Allem oder Vielem sehr gut sein zu wollen/müssen schnell vergehen könnte. Könnte im worst case auch schnell in Frustration enden.

    Setz dich jetzt nicht schon so unter Stress, freu dich über deinen Platz und lass das Ding auf dich zukommen. Der Rest ergibt sich.
    Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen.
    Bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.

    Vorsicht - Lebensgefahr!



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.08.2019
    Beiträge
    126
    Vielen Dank erst mal wieder für die vielen Infos! Kannst du mir verraten, wie du lernst? Ob Zusammenfassungen, mit Anki oder mit den Vorlesungsfolien? (Apropo sind die Vorlesungsfolien eig ausreichend um damit durchzukommen in ERL?) Damit ich einen groben Plan habe, weil mir das bis jetzt noch keiner beantworten konnte. Auf wie viele Seiten insgesamt kommt in de Klausurenphase, die man auswendig lernen muss. Besser gesagt, auf wie viele Seiten kamst du? Denn pauschal kann man das sowieso nicht sagen ��



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.08.2019
    Beiträge
    126
    @Campomaggi



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.11.2018
    Beiträge
    167
    Also mit Anki lerne ich echt garnicht, kann mich damit nicht anfreunden und bin, da ich schon etwas älter bin, eher der Oldschool-Typ mit Buch. Nur Altklausuren und Vorlesungskripte gucke ich mir am Laptop an. Zusammenfassungen zur Not, nimmt sonst zu viel Zeit weg. Ich komm nicht darauf klar, alles erst mal rauszuschreiben.
    Die Vorlesungsfolien sind im Grunde ausreichend und nicht zu knapp, bei Bedarf kann man sie ja mit (Kurzlehr)Büchern ergänzen.

    Also das mit den Seiten zur Klausurenphase ist schon recht speziell und so nicht beantwortbar. Also pro Vorlesung und Fach können das schon mal so 25-70 Seiten sein. Auch immer unterschiedlich.
    Mal eng beschrieben/bedruckt, mal weniger. Unmöglich, da eine genaue Anzahl zu nennen.
    Ich lerne die Themen und Kapitel auch aus dem (Kurzlehr)buch oder aus einer der zahlreichen Zusammenfassungen, die schon existieren. Das macht echt jeder anders.
    Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen.
    Bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.

    Vorsicht - Lebensgefahr!



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.08.2019
    Beiträge
    126
    Ich würde dir gern eine PN schicken, allerdings habe ich das bereits schon mehrmals versucht, funktioniert leider nicht. Wo bekomme ich die fertigen Zusammenfassungen eigentlich her? Gibt es für Erlangen eig eine Medizinerplattform, auf der man sich austauschen kann? Ich fühle mich als Ersti noch so isoliert und würde gern so viele Infos wie möglich sammeln, um zu erfahren, wie alles jetzt durch Corona abläuft, wann ich in welchem Zoom sein muss/kann, usw...
    Gibt es eigentlich Pflichtveranstaltungen oder sind die Meetings freiwillig? Oder gibt es Dinge, die sehr relevant für als Ersti sind?

    Du musst wissen, ich habe vorher noch nie studiert, bin also wirklich noch total unerfahren, wie das nun alles wird. Dennoch freue ich mich riesig auf das Studium. @Campomaggi



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021