teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Thema: Deximed

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    358

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit Deximed als Nachschlagtool für alle allgemeinen medizinischen Themen, ohne ausgeprägt in die Tiefe eines Fachgebietes zu gehen?

    Im Studium kam ich mit Amboss super klar, da gibt es zwar auch den Arzt-Modus, aber das erscheint mir zu "verschult" für die praktische Anwendung.

    Oder kann mir jemand etwas anderes dem entsprechendes empfehlen?

    In diversen Leitlinien nachzuschauen ist im Alltag ziemlich unpraktikabel wie ich finde.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.11.2006
    Beiträge
    250
    Ich finde Deximed für den allgemeinmedizinischen Praxis Alltag super. Die relevanten Inhalte sind in den einzelnen Artikeln sehr gut aufgearbeitet und man wird gut angeleitet, wie weiter vorzugehen ist. Bei amboss merkt man halt, dass es nicht für die Praxis und nicht fachspezifisch gemacht wurde. Da ist z. B. Bei den Therapien immer das Maximalprogramm aufgelistet. Wenn man aber mal schnell einen konkreten Fakt nachschauen will, ist amboss besser. Die Bedienung ist einfach intuitiver und schneller. Z. B. Nochmal die Dermatome nachschauen. Sowas findet man unter Deximed nicht, das ist eben nach Krankheitsbildern und Symptomen sortiert.
    Amboss ist auch auf dem Handy deutlich komfortabler. Könnte z. B. Relevant sein, wenn es im Sprechzimmer am PC keinen Internetzugang gibt.
    Letztendlich hatte ich beides paralell. Später mit mehr routine habe ich dann nur noch Deximed genutzt.
    Deximed hat noch bis Ende März ein sehr gutes angebot mit reduziertem Preis, falls du dir noch keinen Zugang gekauft hast.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021