teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.06.2017
    Beiträge
    33

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    wir finden die Frage "Sie wollen mit einer Studie Prüfungsstress bei Medizinstudenten unmittelbar vor einer mündlichen Prüfung messen. Welches elektrophysiologische Messverfahren ist dafür am ehesten geeignet?" nicht eindeutig formuliert.

    Nach Scholz (2013) wird das EEG "Auch in der Stressforschung (...) eingesetzt, da auch hier durch das direkte Feedback differenzierte Aussagen (...) erfolgen können."

    Auch wenn die Messung anhand der elektrodermalen Aktivität möglich ist, sehen wir das EEG, v.a. durch die in der Angabe aufgeführten Medizinstudenten, als ebenso sinnvoll und möglich, da man bei dieser Kohorte davon ausgehen kann, dass die notwendige Ausstattung zur Verfügung steht.

    Das im Text genannte "unmittelbar davor" bedeutet laut Definition (Wörterbuch) "sehr nah, ohne etwas dazwischen", was sowohl bei EDA als auch bei EEG der Fall sein kann.



    Findet ihr die Begründung ist ausreichend?

    Danke schon einmal



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.03.2021
    Beiträge
    5
    Ja, da bin ich genau derselben Meinung! Reichst ihr das ein?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.06.2017
    Beiträge
    33
    Mach ich gleich!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.03.2019
    Beiträge
    23
    Habe ich auch überlegt und angekreuzt!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.11.2015
    Beiträge
    3
    Hallo, habt ihr eine Antwort vom IMPP bekommen, warum die Begründung für die Anfechtung dieser Frage nicht akzeptiert werden kann?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021