teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    143

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Was meint ihr mit Kreuzen zum M2? Würde es reichen, "nur" mit Amboss zu kreuzen, oder sollte man thieme und Amboss nehmen zum Kreuzen?



  2. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Trendafil
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    526
    Es reicht eins von beiden!



  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.100
    Warum so gestresst? Du bist im ersten klinischen Semester. Ob du diese Entscheidung jetzt oder in einem halben Jahr oder in einem Jahr triffst, ist völlig egal. Nur die Ruhe.

    Es ist letztlich einfach Geschmackssache, was dir besser gefällt. Der Detailgrad ist meines Erachtens grosso modo vergleichbar. Amboss ist eher stichwortartig, wird laufend aktualisiert, hat Hyperlinks. Endspurt kommt nur ca. alle zwei Jahre neu raus (was meines Erachtens völlig ausreichend ist - aber es ist natürlich sinnvoll, die M2-Vorbereitung mit einer möglichst aktuellen Auflage durchzuführen), ist eher wie ein Lehrbuch geschrieben. Mir hat Endspurt von der Aufmachung her besser gefallen, aber das ist wie gesagt Geschmackssache.

    Schau dir einfach mal die Endspurt-Leseproben an und vergleiche sie mit den entsprechenden Amboss-Lernkarten. Dann wirst du recht schnell sehen, was dir eher liegt.

    Und die Fragen zum Kreuzen sind ohnehin immer dieselben - nämlich die vom IMPP. Es ist durchaus möglich, dass die Anzahl an Fragen, die in deinem "kostenlosen" (soll heißen, querfinanzierten) Uni-Abo inkludiert ist, begrenzt ist, und du, zumindest zur M2-Vorbereitung, ein kostenpflichtiges Upgrade brauchen wirst.

    Wenn du digital lernen willst, ist die Sache sowieso klar - dann ist Amboss sinnvoller. Deine Vorstellung, dass Endspurt umfangreicher wäre, ist falsch. Es ist völlig unnötig, mit beiden zu lernen.

    Aber wie gesagt... du bist im ersten klinischen Semester. Du musst dich jetzt noch gar nicht stressen. Mit der Zeit wirst du schon rausfinden, was es so alles gibt, und wie du im klinischen Studienabschnitt am besten lernst. Da musst du dir jetzt noch gar keine großen Gedanken machen. Kommt Zeit, kommt Rat.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    143
    Vielen Dank euch ich bleibe dann bei Amboss



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021