teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.12.2020
    Beiträge
    7

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Guten Tag liebes Medi-Learn Forum,

    Ich bin im nächsten Jahr mit meinem Studium fertig. Mein Ziel ist es hiernach eine Facharztausbildung im Bereich der Psychosomatik, oder Psychiatrie anzugehen.

    Da ich bis dahin noch nicht promoviere und ich an anderen Bereichen des Lebens, in diesem Fall der Philosophie und Soziologie, ebenfalls interessiert bin, stellt sich nun eine mir wichtige Frage: Wie kann ich mein abgeschlossenes Medizinstudium in diesem Fall nutzbar machen?

    Ich habe nämlich vor, nach meinem Medizin Studium, Philosophie + Soziologie im Kombi-Bachelor zu studieren und nebenbei als Dr. med. zu promovieren. Da ich jedoch hiernach keinen Anspruch mehr auf BAföG habe, stellt sich mir die Frage, wie ich diesen Lebenswunsch finanzieren soll? Gibt es die Möglichkeit, als Assistenzarzt zu arbeiten, ohne eine Facharztausbildung zu machen? Was würdet ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank!
    LG



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.760
    Schonmal hieran gedacht?
    https://www.fernuni-hagen.de/ksw/



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.12.2020
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Bonnerin Beitrag anzeigen
    Schonmal hieran gedacht?
    https://www.fernuni-hagen.de/ksw/
    Das kam mir noch nicht in den Sinn - nein. Danke für deinen Beitrag, darüber werde ich nachdenken und mich damit auseinandersetzen. Jedoch bin ich leider etwas skeptisch, ob sich Studium + Facharztausbildung + Promotion machen lässt, ohne dabei an einigen Stellen qualitative Einbußen in Kauf zu nehmen. Das gilt auch ohne Promotion.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.650
    Zitat Zitat von hegelnietzsche Beitrag anzeigen
    Gibt es die Möglichkeit, als Assistenzarzt zu arbeiten, ohne eine Facharztausbildung zu machen?
    Irgendwie eine reichlich seltsame Frage für jemanden, der kurz vor Ende des Medizinstudiums steht. Sicher gibt es die ein oder andere Stelle für Nicht-Fachärzte, bei der keiner eine Weiterbildungsermächtigung hat und die damit nicht auf eine FA-Weiterbildung angerechnet werden kann. Ich wüsste aber nicht, wieso man gezielt nach soetwas suchen sollte, egal was deine weiteren Pläne sind...

    Wenn du einfach nach etwas suchst, dass nicht so arg zeitaufwendig ist, dann könnte zB ein Job in einer Rehaklinik, ggf. in Teilzeit, etwas für dich sein.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.12.2020
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von GelbeKlamotten Beitrag anzeigen
    Irgendwie eine reichlich seltsame Frage für jemanden, der kurz vor Ende des Medizinstudiums steht. Sicher gibt es die ein oder andere Stelle für Nicht-Fachärzte, bei der keiner eine Weiterbildungsermächtigung hat und die damit nicht auf eine FA-Weiterbildung angerechnet werden kann. Ich wüsste aber nicht, wieso man gezielt nach soetwas suchen sollte, egal was deine weiteren Pläne sind...
    Dann anders gefragt: Wie lässt sich eine Facharztausbildung mit einem Studium vereinbaren? Die Frage erscheint dir als eine seltsame, weil ich ausgeschlossen habe, dass es Facharztausbildungen in Teilzeit gibt.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021