teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Welcher Fall war das noch mal? Erinnere mich an die Frage nicht mehr



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Unregistriert
    Guest
    Wenn man sich aber für ein erweitertes hämodynamisches Monitoring (sprich arterielle Blutdruckmessung) entscheidet, dann wäre es doch sinnvoll, das vor der Einleitung zu machen...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.120
    Schwieriger Atemweg ist ein gängiger stehender Begriff. Nichts an dieser Formulierung ist ungewöhnlich.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.04.2021
    Beiträge
    4
    zum glück gibt es für Intubationsbedingungen keine Einteilungssysteme



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.07.2007
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von Wurstfinger35 Beitrag anzeigen
    zum glück gibt es für Intubationsbedingungen keine Einteilungssysteme
    Ich bin leider auch davon ausgegangen, dass wenn das ein relevantes Problem wäre die Mallampati- oder Cormack-Klassifikation angegeben gewesen wäre, die der Anästhesist ja im Aufklärungsgespräch erhoben hat.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021