teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Thema: Hospitation

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.05.2020
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen,
    mich beschäftigen zwei Fragen und hoffe jemand hat eine Antwort drauf.

    Ich habe vor einer Weile Bewerbungen auf offene Stellen abgeschickt und wurde in einem Krankenhaus direkt eingeladen zu hospitieren ( 1 Tag). Außer meiner schriftlichen Bewerbung jedoch hat kein Bewerbungsgespräch oder ähnliches stattgefunden. Ist das so üblich? Ist es dennoch ein gutes Zeichen?

    Die zweite Frage wäre, dass ich zum nächsten Monat bereits eine Stelle habe und auch schon den Arbeitsvertrag zugesandt bekommen habe. Ich möchte jedoch, sofern es klappt, im ersteren Krankenhaus arbeiten, wo ich hospitieren soll. Die Einladung kam ganz überraschend Monate später. Ich habe jetzt ein schlechtes Gewissen und wüsste auch nicht wie ich dem Chef absagen soll ( wenn es denn soweit kommt). Was hättet ihr getan?

    Vielen Dank im Vorraus!



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.06.2012
    Semester:
    10
    Beiträge
    85
    Bei uns wird auch direkt zur Hospitation eingeladen. An dem Tag findet dann auch ganz normal ein Bewerbungsgespräch mit dem Chefarzt statt. Das ist nicht unüblich Bewerbungsgespräch und Hospitationstag in einem zu haben.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Cingulum123 Beitrag anzeigen
    Bei uns wird auch direkt zur Hospitation eingeladen. An dem Tag findet dann auch ganz normal ein Bewerbungsgespräch mit dem Chefarzt statt. Das ist nicht unüblich Bewerbungsgespräch und Hospitationstag in einem zu haben.
    War bei mir auch so. Bin trotzdem bis heute geblieben :P



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  4. #4
    zurück in der Berufswelt
    Mitglied seit
    15.07.2010
    Semester:
    Kinder Kuschelzeit
    Beiträge
    1.469
    Bei mir war es getrennt. Bewerbungsgespräch fand mit etlichen Leuten statt.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    729
    Kann man das Anschreiben abkürzen wenn man einfach nur um eine Hospitation bittet? Manchmal will man sich ja erst davon abhängig überhaupt bewerben - oder sinkt sonst die Chance gleichzeitig ein Gespräch mit dem Chef zu bekommen wenn man nur nach einer Hospitation fragt und nicht sofort eine ausgefeilte Bewerbung schickt? Wenn das stattgefunden hat würde sich ein weiteres ausführlicheres Anschreiben ja auch erübrigen weil alles vorher schon geklärt worden wäre. Und je nach Entfernung wäre es ja auch nicht schlecht wenn man beides gleich kombinieren könnte - selbst wenn man nicht sicher ist ob man die Stelle wirklich will; und nur dann macht die Formulierung einer kompletten Bewerbung ja auch Sinn.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook