teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.07.2022
    Beiträge
    3
    Guten Abend,

    Wie im Titel erwähnt interessiere ich mich neben der klassischen Medizin auch für die Heilungsmethoden der Osteopathie, kann aber bei meiner Recherche auf den Internetseiten der staatlichen Universitäten keine Infos zu möglichen Angeboten finden. Deswegen wollte ich hier mal nachhaken ob du/ihr an eurer Universität derartige Angebote habt und welche Uni das bspw wäre.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.224
    Osteopathie als richtige Ausbildung/Studium gibt an keiner staatlichen Universität (dürfte vom Umfang her ja auch mehr sein als ein Wahlkurs/Modul).
    Alternativ sonst vielleicht Manuelle Therapie ?



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.07.2022
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Coxy-Baby Beitrag anzeigen
    Osteopathie als richtige Ausbildung/Studium gibt an keiner staatlichen Universität (dürfte vom Umfang her ja auch mehr sein als ein Wahlkurs/Modul).
    Alternativ sonst vielleicht Manuelle Therapie ?
    Achso ja ich spreche nur von Wahlkursen. Gibt ja bei Studienbeginn Wunschkurse für die man sich anmelden muss und da würde mich etwas in diese Richtung interessieren, aber so wie es mir scheint werden die nur auf wenigen Websites veröffentlicht. Deshalb wollte ich hier mal nachfragen.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    It's over. It's done.
    Beiträge
    5.285
    Also ich habe mich bei Studienbeginn für nichts entscheiden müssen. Es gibt in der Klinik dann Wahlpflichtfächer, die nen gewissen Umfang haben müssen (X Stunden Umfang blabla). Aber allein deshalb eine gewisse Uni zu wählen, halte ich für völligen Humbug. Das hat nämlich für die spätere Karriere weniger als gar keinen Einfluss.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    23.027
    Klar, wenn Du nicht in Heidelberg oder der Charité warst, musst Du sowas sagen, damit Du nicht jeden Abend in dein Kissen weinen musst.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook