teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Na, wie sieht's aus? Single?

Teilnehmer
10. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Jo, und das ist völlig okay für mich! Ich fühl mich Disco!

    1 10,00%
  • Jo, aber es nervt mich irgendwie... ich will mal wieder!

    2 20,00%
  • Nein ... "und sie lebten happy ever after"n

    2 20,00%
  • Nein ... warum hast du nicht "NEIN" gesagt?

    0 0%
  • Ich geh ins Kloster ... aber erst, nachdem ich im Swinger-Club gewesen bin!

    2 20,00%
  • Whatever… ich weiss auch nicht, was ich wirklich will!

    3 30,00%
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 36
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    straight outta hell
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    über den Berg.
    Beiträge
    5.116
    Tinder hat sich aber auch verändert in den letzte Jahren. Ich hab in den letzten 5 Jahren immer mal wieder getindert.

    Anfangs hatte ich immer wieder nette Kontakte und auch regelmäßig Dates, es waren nette und interessante Männer dabei und letzten Endes hat es einfach nicht gepasst bzw. es kam sogar eine kurze Beziehung dabei rum, die halt auch anderen Gründen langfristig nicht gehalten hat. Aber richtige „Fails“ habe ich keine erlebt. Dann kam Examensstress, Berufseinstieg, Covid usw. und ich hatte die App mal gelöscht.

    Als ich mich dann wieder angemeldet habe (so Ende 2020) waren meine Erfahrungen ähnlich wie die Milena. Nur komische Typen, die meisten Männer antworten erst gar nicht wenn man sie anschreibt, es schreibt aber auch keiner mehr von sich aus, wenn mal einer antwortet verläuft die Konversation schnell im Sande, ich hatte ich seitdem nur genau einmal ein Date und der hat mich dann bei zweiten Date wortlos versetzt und sich nie wieder gemeldet. Bei Bumble liefs ähnlich. Hab’s dann immer mal wieder versucht aber es kam zur Mist bei rum und irgendwann hab ich’s dann auch wieder sein gelassen weil mir für sowas dann meine knappe Freizeit doch zu schade war.

    Mir ist Online-Dating aber insgesamt auch irgendwie zu statisch und mit zu vielen Erwartungen verknüpft.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #32
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    1.237
    Ich geb auch mal meinen Senf dazu:

    Ich selbst hab mit Online-Single-Börsen eher schlechte Erfahrungen gemacht. Ist sicherlich auch geschlechtsabhängig, aber als Mann muss man dort sehr viele Frauen anschreiben um überhaupt eine Reaktion zu kriegen.
    Die Krux dabei ist, dass Alle natürlich ein individuelles und witziges Anschreiben erwarten. Das kostet Mühe, die sich letztlich oft nicht rentiert. Und es ist dann sehr frustrierend, wenn nichtmal eine Antwort kommt.
    Wenn sich aber Unterhaltungen entwickeln, dann sind die oft sehr angestrengt, und wie nie schrieb "statisch". Oft wird daraus dann nichts.
    Das ist natürlich nur meine Erfahrung, bei Anderen mag es anders sein.

    Frauen wiederum werden eher angeschrieben und dürfen wählen. Das ist aber scheinbar auch nicht so toll wie es klingt. Ich kann das natürlich nicht aus erster Hand beurteilen, aber was mir die Frauen mit denen ich dort dann doch ins Gespräch gekommen bin erzählt haben, ist die Qualität wohl...*räusper*... durchwachsen. Man hört immer wieder, viele Männer dort würden kein vernünftiges Anschreiben zustande bringen, geschweige denn eine Unterhaltung.

    Außerdem wird natürlich von beiden Seiten gelogen (man vermarktet sich ja), sodass es bei Dates oft zu Enttäuschungen kommt.

    Also, ich bin von meinen Erfahrungen dort eher enttäuscht und würde davon abraten, Geld für ein teures Abo auszugeben.
    Die Werbeversprechen halte ich für maßlos übertrieben.
    Aber das ist meine persönlicher Erfahrung. Und es gibt ja auch Leute, bei denen es offensichtlich geklappt hat (Matzexc1).
    Bevor man nichts macht würde ich es vielleicht einfach versuchen. Man sollte nur nicht mit zu hohen Erwartungen an die Sache dran gehen.

    Generell habe ich das Gefühl, dass das Online-Dating unsere Gesellschaft verändert. Die Leute vermarkten sich dort wie bei einer Bewerbung. Gleichzeitig bekommt man endlose Partnervorschläge wie im Katalog. Das führt aber dazu, dass alles etwas oberflächlich und beliebig ist. Wozu investieren? Der nächste Flirt ist nur einen Klick entfernt...
    "Die Menschen sind schlecht und die Welt ist am Arsch, aber Alles wird gut!"



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #33
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    30.07.2010
    Ort
    Universum
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    2.914
    Eines meiner letzten Dates war wirklich genauso. Der Typ wollte zuerst telefonieren und man hat an der Art der Fragen richtig gemerkt, dass er "aussortieren" möchte. Jedes schweizer Vorstellungsgespräch was ich bisher hatte war mehr Date-kompatible als was der Typ da gebracht hat.
    Ich glaube solche Leute wollen sich nicht mal zwingend verlieben. Die suchen einfach jemanden,der möglichst genau das macht wie und was sie wollen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #34
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    07.08.2003
    Ort
    Süden
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    2.675
    Ach Mensch, Melina93, das tut mir so leid, dass Du gerade so desillusioniert bist. Mach' Dich nicht runter! Ich finde, Du kommst hier immer total sympathisch rüber- also bezieh' die ganze Sch... nicht auf Dich!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #35
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.04.2019
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von Melina93 Beitrag anzeigen
    Eines meiner letzten Dates war wirklich genauso. Der Typ wollte zuerst telefonieren und man hat an der Art der Fragen richtig gemerkt, dass er "aussortieren" möchte. Jedes schweizer Vorstellungsgespräch was ich bisher hatte war mehr Date-kompatible als was der Typ da gebracht hat.
    Ich glaube solche Leute wollen sich nicht mal zwingend verlieben. Die suchen einfach jemanden,der möglichst genau das macht wie und was sie wollen.
    Sei froh dass du wenigstens net ewig geschrieben hast
    Ich finde das voll schade wenn man lange schreibt, trifft sich ein, zwei Mal und dann hat der andere kein Interesse



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook