teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich hoffe, dass sich vielleicht noch ein Dresdner hierher verirrt.
    Ich bin leider Non-Responder. In Dresden besteht man jedoch zwingend auf einen Hepatitis B Titernachweis >100 U/l.
    Gibt es da Ausnahmen für Non-Responder oder kann ich mein Studium vergessen? Ich habe mir das ja nicht ausgesucht...
    Danke schon einmal



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    1.415
    Hallo Zuckermaus99,

    es wäre vielleicht besser, wenn Du dein Anliegen in eines der allgemeinen Foren posten würdest, je nachdem in welchem Studienabschnitt du dich befindest.
    In den Lokalforen ist oft recht wenig los.

    Die Titergrenze von >100 U/l gilt meines Wissens überall. Das heißt aber nicht, dass Du nicht weiter studieren kannst.
    Sprich doch mal mit dem zuständigen Betriebsarzt/ärztin für dich.
    Ist vielleicht besser als Rätselraten hier im Forum.

    VG
    "Die Menschen sind schlecht und die Welt ist am Arsch, aber Alles wird gut!"



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.07.2017
    Beiträge
    6
    Hallo,
    ich stehe inzwischen kurz vor dem M2. Eigentlich ist an meiner Uni ein Hepatits B Titernachweis >100 U/l nötig. Ich bin jedoch Non-Responder.
    Ich habe die Nachkontrollen beim Betriebsarzt etwas schleifen lassen (ich habe die Titerkontrollen extern machen lassen) und bisher hat sich auch noch niemand so richtig dafür interessiert... Jetzt wurde zum ersten Mal bei einer Vertragsverlängerung meiner SHK-Stelle darauf hingewiesen, dass der Nachweis fehle. Zudem steht bald der nächste Pflichttermin beim Betriebsarzt an....
    Ich habe große Angst davor, dass mein Studium am Ende an sowas scheitern könnte... Ich habe mir das ja nicht ausgesucht und hätte auch lieber einen Impfschutz.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Hatte hier schon jemand ein ähnliches Problem?



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    1.415
    @Zuckermaus99:

    Ja, ich denke, dass deine Frage in diesem Forum besser aufgehoben ist. Allerdings hättest Du auch einen Mod fragen können, ob dein alter Thread aus dem Lokalforum hierhin verschoben werden kann. Ist jetzt nicht schlimm, auf Dauer hätten wir aber ganz schön viele Doppel-Posts, wenn alles neu eröffnet und nicht verschoben wird. Hab ich aber vielleicht auch nicht ausreichend erklärt im alten Thread.

    Zum Thema nochmal das, was ich schon im anderen Thread geschrieben habe: Mach dir keine Sorgen und sprich mit eurem Betriebsarzt.

    VG
    Nefazodon
    "Die Menschen sind schlecht und die Welt ist am Arsch, aber Alles wird gut!"



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Jeg arbejder hjemmefra.
    Beiträge
    37.547

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe die beiden Threads zusammengefügt. Nächstes Mal bitte Bescheid geben, dann können wir einen Thread einfach verschieben. Geht schneller.

    Feuerblick
    MediLearn Moderatorin
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook