teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.06.2004
    Ort
    Lübeck
    Semester:
    1.vorklinisches Sem.
    Beiträge
    12
    Hi @ all!
    Ich hoffe ganz doll, dass mir hier irgendjemand weiterhelfen kann.
    Eine sehr gute Freundin von mir hat von der ZVS und vom Hochschulverfahren (Hamburg) eine Absage bekommen (Abi 2004 mit 2,0 in Hamburg) und will jetzt versuchen über Klage einen Platz zu bekommen. Da sie mit 2,0 nur ganz knapp ander hamburger Grenze vorbei ist, meinte der Anwalt, dass sie gute Chnacen hat, nen Platz in Hamburg zu bekommen, nur nicht in zu diesem Wintersemester, da die Gerichte zu langsam seien.
    Hat irgendjemand von euch ebenfalls einen Platz über Klage erhalten und kann mir sagen, wann in etwa man bescheid bekommt, ob man den Platz hat oder nicht? Ist das von Uni zu Uni verschieden? Sie hat es nämlich auch noch in Kiel und Lübeck probiert. Anfangen kann man natürlich erst zum nächsten Wintersemester, aber weiß man vielleicht schon im Januar oder so bescheid?
    Wäre super, wenn mir das irgendwer sagen könnte. Danke schon mal.
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Dreamlady
    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Mitglied seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    Also 1. hat die Note keinerlei Auswirkung auf die Chancen bei einer Klage, da die Plätze die evtl. eingeklagt werden, unter allen Klägern verlost werden. Und was die Dauer der Klage angeht kann man Pi mal Daumen davon ausgehen, das ein Großteil der Klagen Anfang nächsten Jahres entschieden werden. Ausnahmen bestimmen aber wie immer die Regel.
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Dynamo Ultra Avatar von MediFreaK
    Mitglied seit
    02.03.2004
    Ort
    Dräääsden
    Semester:
    6. (aber grad pause)
    Beiträge
    1.342
    [QUOTE=dreamlady]Hi @ all!
    Ich hoffe ganz doll, dass mir hier irgendjemand weiterhelfen kann.
    Eine sehr gute Freundin von mir hat von der ZVS und vom Hochschulverfahren (Hamburg) eine Absage bekommen (Abi 2004 mit 2,0 in Hamburg) und will jetzt versuchen über Klage einen Platz zu bekommen. Da sie mit 2,0 nur ganz knapp ander hamburger Grenze vorbei ist, meinte der Anwalt, dass sie gute Chnacen hat, nen Platz in Hamburg zu bekommen...QUOTE]
    mit der note und wie knapp man vielleicht vorbei ist, hat leider nischt mit einer erfolgreichen klage zu tun!!!!! wenn der anwalt das sagt...finger weg! man auch pech haben und man bekommt keinen, der verlosten plätze, aber jemand mit 3,X. hier sind ne menge leute, die ganz verdammt knapp im auswahlverfahren der unis gescheitert sind...sprich, wo nur eins oder zwei man besser waren (mich leider eingeschlossen ) und die chancen auf ne erfolgreiche klage sind genauso groß wie bei jedem anderen auch!
    Und Gott sprach: lächle, es könnte schlimmer sein und ich lachte und es kam schlimmer...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    kleines Flatterchen Avatar von Schneewitche
    Mitglied seit
    26.08.2004
    Ort
    Süden
    Semester:
    Darmstreichler
    Beiträge
    632
    Das is nich so ganz richtig. Teilweise werden die erklakten Plätze verlost, manchmal aber auch nach NC der Antragssteller vergeben (zum Beispiel in hamburg) Allerdings dauert eine Klage speziell in hamburg besonders lange. Es gibt jetzt ja noch keine Entscheidung vom Wintersemester 03/04. Da sammelt man ja sogar nebenbei ein paar Wartesemester
    Ich hoffe, ich konnte ein bisschen helfen. Besser wissen bestimmt aber die Verwaltungsgerichte Bescheid, die man einfach mal anrufen kann.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.09.2003
    Ort
    HH
    Semester:
    Klinik
    Beiträge
    134
    Die Note beeinflußt unter Umständen doch die Chance bei einer Studienplatzklage, da z.B. in Hamburg die Klageplätze nach ZVS- Kriterien vergeben werden (Teil Note, Teil Warteplatz). An den meisten Unis wird aber AFAIK gelost.
    Der Anwalt hat also durchaus nicht ganz unrecht, wenn in Hamburg wirklich 80 Plätze gefunden wurden hättest Du letztes Jahr mit so einem gutem Abi auch gute Chancen auf einen Studienplatz gehabt.
    Wenn sich die besagte Person da nur in Hamburg einklagen will, würde ich mir auch überlegen, das ohne Anwalt zu machen da so 1) die Kosten sehr überschaubar bleiben 2) Du selbst genau weißt, was vor Gericht abläuft . Anwalt würde ich mir immer seeeehr gut überlegen.

    Es gibt jetzt ja noch keine Entscheidung vom Wintersemester 03/04.
    Das stimmt nicht, siehe die 80 Plätze.
    Light travels faster than sound. That is why some people appear bright until you hear them speak.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook