teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    kurz vor dem Physikum :-( Avatar von Fossy Payne
    Mitglied seit
    03.12.2003
    Ort
    Platz an der Sonne! UNI Freiburg
    Semester:
    7.Semester
    Beiträge
    134

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Servus @ all!

    Kurze Frage am Rande, hab dazu schon verschwiedene Kommentare gelesen und gehört!

    Es ist immer wieder beliebt, während der Studienszeit / Semesterferien Nachtwachen in KKHs zu machen. Benötigt man dazu die Rettungssanitäter Ausbildung?

    Ich selber habe sie nicht, allerdings hab ich beim Bund den Sanitätslehrgang 1 gemacht, würde der denn ausreichen?

    Gruß Fossy
    "Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)



    www.24h-billiger.de



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Narkosemensch Avatar von Vystup
    Mitglied seit
    04.08.2002
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.766
    sani-ausbildung bringt dir dafuer im allgemeinen rein gar nichts, normalerweise wollen die erfahrung in der pflege haben. sprich zivi im entsprechenden bereich oder besser noch eine entsprechende ausbildung.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    kurz vor dem Physikum :-( Avatar von Fossy Payne
    Mitglied seit
    03.12.2003
    Ort
    Platz an der Sonne! UNI Freiburg
    Semester:
    7.Semester
    Beiträge
    134
    danke für antort, war 14 Monate beim Bund auf ner Sanitätsstation, hab also schon a weng erfahrung, wobei das jetzt auch wieder über 2 jahre her ist.

    Ich mein lohnt sich so ein job überhaupt, kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass das so gut vergütet wird.

    Fossy
    "Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)



    www.24h-billiger.de



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.707
    Ach, das kommt sehr drauf an. Ich hab z.B. zwischen Zivi und Studium Nachtwachen im Schlaflabor gemacht und wurde ganz normal nach BAT bezahlt. Dabei ist (mit Zuschlägen und so) schon nen echt guter Stundenlohn herausgekommen. Wobei es das sicherlich nicht überall geben wird.
    Da hilft nur nachfragen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Zero
    Mitglied seit
    06.09.2003
    Ort
    Jena
    Semester:
    feddisch
    Beiträge
    106
    Also ich hab mal neulich irgendwo gelesen, daß das gar nicht mehr gemacht wird. Man braucht einen qualifizierten Abschluß im Pflegedienst. Hatte eigentlich auch vor Nachtdienst zu schieben - hab ja immerhin 2 Jahre Krankenpflegeausbildung mitgemacht - wurde aber dann durch diese Niederschrift (weiß der Teufel, wo das stand) davon abgehalten.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020