teaser bild
Seite 1941 von 1953 ErsteErste ... 94114411841189119311937193819391940194119421943194419451951 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.701 bis 9.705 von 9764
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #9701
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.06.2013
    Beiträge
    36
    Anderes Thema: Habt ihr eigentlich Studientage? Für den Corona-Jahrgang gab es das wohl an einigen Kliniken hier. Zwar habe ich regulär Examen geschrieben (H20), trotzdem überlege ich den PJ-Beauftragten mal danach zu fragen. Hoffe nur dass es nicht völlig unverschämt rüberkommt. Aber da ich an vielen Tagen den ganzen Tag Haken halte (was ich grundsätzlich gerne mache, aber auf Dauer ist es schon anstrengend) ohne wirkliche Pause und es keine PJ-Seminare gibt, fände ich einen freien Tag nicht unangemessen. Wie wird das bei euch gehandhabt?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #9702
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Mitglied seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    PJane
    Beiträge
    1.810
    Ich hab auch keine Studientage. Brauche ich auch nicht. Gucke mir die Sachen nach Feierabend und am Wochenende an. Glaube auch, dass viele so einen Tag für alles, aber nicht fürs Lernen nutzen würden.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #9703
    Registrierter Benutzer Avatar von Leoline95
    Mitglied seit
    11.01.2015
    Semester:
    PJ - 2. Tertial
    Beiträge
    331
    im 1. Tertial nichts. Jetzt 4 Stunden die Woche, ich nehme mir aber alle 2 Wochen einen Tag. Theoretisch muss ich das in der Klinik machen, aber da das kein PJ vor mir gemacht hat...
    Wird in der Poliklinik aber schwieriger.
    Im 3. Tertial ist normalerweise jeden Freitag Unterricht, der fällt momentan aber aus. Die „freien Tage“, kann man aber wohl am Ende kumulieren. So wäre ich theoretisch nur 9 Wochen in der Chirurgie. Also Corona kann ruhig noch andauern. xD



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9704
    SOS H20 Tatütata Avatar von Dooly
    Mitglied seit
    14.12.2019
    Ort
    Azkaban
    Beiträge
    439
    Cool Leoline, hört sich echt gut an. 4*4 Wochen wirkt so kurz :o

    An meiner bisherigen Heimatuni gab es weder vPJ noch Hammer. Darum galten immer die Regeln wie immer: Wir müssen Zeit für Selbststudium bekommen. Ist auch oft mit einer verkürzten Kernarbeitszeit von z. B. 6,5 h/d gelöst. Einen Anspruch auf Studientage gibt es nicht.

    Finds übrigens auch in Ordnung, wenn man die Zeit für Selbststudium bzw. Studientage zum Verbummeln verwendet, würde ich nämlich auch machen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #9705
    Registrierter Benutzer Avatar von Leoline95
    Mitglied seit
    11.01.2015
    Semester:
    PJ - 2. Tertial
    Beiträge
    331
    ja ist echt kurz, aber normal bei einer Rotation.
    naja offiziell habe ich auch 4h/Woche. Denke ich werde mir diese dann künftig auch so nehmen, will ungern einen schlechten Eindruck vermitteln.

    Bin momentan auf der Suche nach einem Zimmer in Augsburg...irgendwie ist es schwieriger als gedacht. Habe mich zwar im Wohnheim beworben, aber ob ich da einen Platz bekommen werde, steht noch nicht fest.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021