teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7261
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.319

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Meine Lieblingssgeschichte: Weihnachtsgruppe und Silvestergruppe, wie ja meist üblich. Dort dann ausgelost, wer in den entsprechenden Gruppen wann Dienst macht. In der Weihnachtsgruppe immer zwei Dienste pro Person, eine hat Glück und kommt mit nur einem davon, der liegt zudem am 27.12., alle drei Feiertage komplett frei, sowie die Silvestergruppentage natürlich auch. Jeder würde nur denken: "Bingo, Jackpot!" Anders diese Person: "Das ist total fies! Am 28. beginnt die Silvestergruppe, d.h. ich muss ja in beiden Gruppen Dienst machen, weil mein Dienst vom 27. in den 28. reingeht. Immer auf die Neuen"



  2. #7262
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2014
    Semester:
    VII
    Beiträge
    681
    Zitat Zitat von Hoppla-Daisy Beitrag anzeigen
    Und gerade DAS ist bei weitem nicht jedem klar! Das hält sich mitunter bis in die Assistentenzeit. Manchmal möchte man einfach nur schreiend im Kreis rennen angesichts der Erwartungen der frischen Absolventen...
    Angesicht der Erwartung die der ein oder andere Assistenzarzt mir als Pjler schon entgegen gebracht hat wollte ich auch schon schreiend im Kreis laufen. Und jetzt?

    Ich bin gerne bereit für gute Lehre mich auch extra reinzuhängen.. Aber es gibt auch wirklich welche die denken man ist ihr persönlicher Assistent. Nö. Ich bin unbezahlt, ich bin eigentlich da was zu lernen.. Klar leiste ich auch Hilfstätigkeiten, nehme Blut ab, lege Nadeln.. Aber jeden Scheiß muss ich mir nicht gefallen lassen...
    Geändert von Krötino (01.12.2018 um 19:37 Uhr) Grund: Autokorrektur



  3. #7263
    Vögelchen
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    320
    Nur mal interessehalber: was versteht ihr unter "jeden Schweiß" den ihr nicht machen würdet? ICh bin da glaube ich ziemlich gutmütig.



  4. #7264
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.571
    Das interessiert mich auch mal.

    Von mir erwartet aber nie jemand, dass ich irgendeinen „Scheiß“ mache...

    Hab aber auch Mit-Pjler die gerne mal anfangen zu putzen oder irgendwelche Botengänge erledigen, die jeder Pflegepraktikant machen kann. Das machen die aber aus eigenem Antrieb und nicht weil es jemand verlangt. Genauso wie Blut abnehmen obwohl es einen Blutabnahmedienst gibt. Und dann das Blut noch selbst ins Labor bringen. Das mache ich halt nicht. Zumal der BE-Dienst seinen Job zuverlässig erledigt.

    Aber das ist wirklich selbstgewähltes Schicksal



  5. #7265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2014
    Semester:
    VII
    Beiträge
    681
    Gibt in meinen jetzigen Tertial genau einen Assistenzarzt der mit Vorliebe Dinge abzieht wie Essen geht um uns Pjler (die noch nicht gegessen haben) dann 10 Minuten bevor die Kantine schließt anruft wegen einer Nadel für Chemo, die er vergessen hat(!) legen zu lassen... Weil die Pflege drängelt.. Dinge die ich nicht mit nur machen lasse. Anschiss war sagenhaft. Sowas geht nicht finde ich.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019