teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7801
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    118
    oh das hatte ich übersehen. das ist natürlich eine Begründung



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #7802
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (2/3)
    Beiträge
    1.777
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Arrhythmie konnte das wohl auch nur, weil sie das dritte Tertial wo anders macht und dann kann man ja beeinflussen, welches Fach.
    Ne. Ich bin aber ein "Härtefall" (wie sich das anhört...) aufgrund Betreuung eines Kindes unter 3. Und damit stand und steht mir an meiner Uni seit der Schwangerschaft das Recht zur bevorzugten Sondereinteilung in Kurse zu und bei der PJ Wahl auch das Recht, meine Angaben zu machen wann ich welches Tertial machen will. Mit dem Mobi-Tertial hat das nichts zu tun.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #7803
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (2/3)
    Beiträge
    1.777
    Darüber hinaus kann jeder bei uns die Wunschreihenfolge angeben.... Ist halt die Frage ob sie berücksichtigt wird, wenn man keine entsprechenden Kriterien aufweist (Kind, verheiratet etc...). Eigentlich analog zur lang vergangenen ZVS/HSS Bewerbung.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #7804
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    118
    Achso, natürlich, daran hatte ich auch nicht gedacht bei uns gibts auch keine Wunschreihenfolge. Aber macht nix, Hauptsache man kommt an sein 1. Wahl KH =)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #7805
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    118
    Das ist eine feine Sache mit dem Unterricht. Hoffe auch, dass er bei uns regelmäßig statt findet. Gewöhnlich fragen die Prüfer ihre Themen aus dem Seminar
    Zitat Zitat von Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Achja, wenn es so ist, dass ich in Innere den Zugangs- und Blutentnahme-Knecht spiele, dann ist es halt so..... Ist mir relativ egal, da ich auf gar keinen Fall Innere machen will. Wär ganz nett mal was in dem Fach zu lernen, EKG kann ich bis heute nicht, aber gut Wir werden sehen. Bei uns ist fast täglich PJ-Unterricht und es gibt da wohl einen EKG Kurs und eine Extra Vorbereitung auf die M3. Hört sich alles nett an, aber wie schon mehrfach erwähnt, ich glaub das immer erst wenn ich es sehe.

    Und ja - eigentlich war das mit dem "ich hab es als 3. Tertial genommen weil ich dann ja so mega zeitnah auf das M3 vorbereitet werde" ehrlicherweise so hier geschrieben, dass es sich besser anhört als "Joa, ich hab kein Bock auf Innere, ich will Urlaub nehmen in dem Tertial..."



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020