teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.11.2004
    Ort
    München
    Semester:
    2.
    Beiträge
    175
    Hallo liebe Leute!!

    Da ich auf meinen Studienpltz noch ein wenig warten muß hatte ich eine Ausbildung als MTLA angefangen, hab aber jetzt vor die Ausbildung abzubrechen weil mir das einfach als Übergangslösung zu stressig ist, es vergeht kein Tag an dem ich nicht lernen muß und das kann ich im Studium immernoch alles haben, damit muß ich mich nicht jetzt schon belasten.
    Nun hab ich aber Angst, das wenn ich z.B. zu einem Auswahlgespräch eingeladen werde ich da schlechte Karten hab ohne eine angefangene Ausbildung.
    Deshalb frag ich euch ob ihr eine Alternative kennt zur einer Ausbildung, die auch Gewicht hat, oder haben könnte, falls ich zu einem Auswahlgespräch eingeladen werde...

    Ich bin sehr dankbar für Auskünfte...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Poro
    Mitglied seit
    06.06.2003
    Ort
    Ex-Berliner, jetzt im Hohen Norden
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    1.157
    Hi,

    mach doch eine kurze ausbildung zum rettungssaintäter, wenn du noch lust hast. musst du zwar auch ein bisschen was lernen, aber ist ja nicht so viel und hilft dir später auch etwas, was das praktische so angeht.

    wie lange denkst du denn, dass du warten musst? wenn du nur noch so ein oder anderthalb jahre warten musst, könntest du ja noch ein fsj machen. z.b. in einem kh im ausland oder so. hast du denn schon das pflegepraktikum gemacht?
    ...Medicina vinci fata non possunt...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.11.2004
    Ort
    München
    Semester:
    2.
    Beiträge
    175
    wie lange ich noch warten muß kann ich nicht sagen, anderthalb jahre, dann hätte ich 6 WS, könnte/müßte reichen, wenn ich pech hab muß ich aber noch 2 einhalb jahre warten...schlecht zu sagen...

    Das Lernen ist ja kein Problem, nur nicht so viel als Übergangslösung, ich komm mir fast vor als würde ich schon studieren, das liegt aber vielleicht auch daran das ich an der Universitätsberufsschule bin.

    Das 6wöchige Pflegepraktikum hab ich noch nicht gemacht, Du meinst doch sicherlich das was im rahmen der MTLA gemacht wird, oder?

    FSJ hatte ich schonmal dran gedacht...zivi hab ich auch schon gemacht...

    Wie lang ist denn die Ausbildung zum RettSan?

    Könnte mir das zum Verhängnis werden eine abgebrochene Ausbildung bei einem eventuellen Auswalgespräch? Eigendlich doch nicht wenn ich nicht gerade die Zeit mit faul herumliegen verbringe, oder doch?

    Alles Fragen über Fragen und Entscheidungen, es ist gerade alles nicht einfach.... Aber ich bin ja hier in einem netten hilfsbereiten Forum gelandet



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von Poro
    Mitglied seit
    06.06.2003
    Ort
    Ex-Berliner, jetzt im Hohen Norden
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    1.157
    Hi,

    versuche dir gerne zu helfen;) ganz besonders heute, denn morgen schreibe ich meine erste Abiprüfung und versuche mich irgendwie abzulenken. Habe das Gefühl, ich kann gar nichts;) Na ja...

    Nein, ich meine das Pflegepraktikum, das du fürs Medizinstudium brauchst, also das dauert ja drei Monate.

    Retsanausbildung dauert nicht so lange. Ist ein bisschen unterschiedlich wie es aufgeteilt wird, aber du kannst alles so schon in 3 Monaten schaffen. Dann musst du ja halt auch noch ein kleines Praktikum machen.

    Ich glaube nicht, dass es schlimm ist, wenn du zum AG eingeladen wirst, und dann evtl. ja deine Ausbildung abbrechen müsstest. Ich meine, die wissen ja, dass du sie gemacht hast, damit du zwischendurch was Sinnvolles machst. Und dein größster Traum ist ja Medizin zu studieren und dann sollte das kein Problem sein.

    FSJ im Ausland finde ich ne tolle Sache. Suche dir irgendetwas, was nicht jeder macht. Ich wollte das jetzt auch erst machen, aber ich hoffe ja auf einen Studienplatz (sehr abhängig, von dem, was ich morgen so fabriziere;)) und dann ist es irgendwie blöd, das abzubrechen, wenn ich im Ausland bin und dann hier für ein AG zurück müsste und dann doch nicht genommen werde. Jetzt gehe ich ja erst mal 2 Monate meines PP in Ecuador abarbeiten. Hoffe, das wird ganz interessant. Macht jedenfalls nicht jeder.
    ...Medicina vinci fata non possunt...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.748
    Sorry, OT, aber:

    Poro, Viel Erfolg morgen in deiner ersten Prüfung!!

    Bleib ruhig, es wird dir bestimmt genug einfallen.


    Lars
    "Wir hatten Zeit. Er, weil er alt, ich, weil ich jung war."
    Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook