teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.03.2005
    Beiträge
    20

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    hi,hab da mal ne frage...
    also ,wenn meiner meinung nach eine frage strittig ist,wie z.b. frage tag2 B18 /A 134 die sache mit sozialisierung vs. zivilisierung.....
    was kann ich da genau machen?einen brief an den impp schreiben,obwohl ich noch gar nicht weiß,ob die auch wie ich denken,dass SOZIALISIERUNG richtig ist?
    ich meine,ich gehe ja jetzt von den medi learn ergebnissen aus....kann ich darauf basierend argumentieren,dass eher antwort D also sozialisierung richtig ist????

    und noch eine frage,...
    wer von euch hat schon einen brief diemal eingereicht?gibt es fragen,die im moment noch strittig sind????



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Mitglied seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    sich auf Medi Learn berufen ist sicher nicht der beste Weg.


    Versuche es eher damit, dass Du versuchst zu erklären, warum 2 oder keine Lösung richtig ist. Erläutere beide Überlegungen.
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Heiðabýr
    Semester:
    Ohne Alles
    Beiträge
    8.610
    @DoktorW:

    Könnte das nicht Medi-Learn machen? Ich denke, dass das IMPP eure fachliche Kompetenz anerkennt und: ausserdem habt ihr das überzeugendere Auftreten




    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Mitglied seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    Zitat Zitat von Gersig
    @DoktorW:

    Könnte das nicht Medi-Learn machen? Ich denke, dass das IMPP eure fachliche Kompetenz anerkennt und: ausserdem habt ihr das überzeugendere Auftreten

    Soweit mir bekannt ist, darf nur jemand Einspruch einlegen, der auch massgeblich am Examen beteiligt ist, sprich der Prüfling. Aber ich mach mich da nochmal schlau!
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Heiðabýr
    Semester:
    Ohne Alles
    Beiträge
    8.610
    Wirklich? Das wäre mir neu! Wenn du was rausgefunden hast, poste es bitte

    Wie gesagt: Medi-Learn könnte die Begründung für eine Fragenrüge wesentlich besser und vor allem wasserdichter formulieren.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020