teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.05.2005
    Beiträge
    1
    Hallo!

    Ich weiss, dass ihr diese Fragen ständig hört und eigentlich niemand ein Patentrezept dafür hat...

    Ich werde einen Abischnitt von 1,5 bis höchstens 1,8 (was eher unwahrscheinlich ist) machen. Also ich gehe mal von einer 1,6 aus. Ich bin
    verheiratet und habe das Abi über den 2. Bildungsweg gemacht, so dass dafür 2 Wartesemester angerechnet werden (glaube ich zumindest). Im Abi hatte ich z.B. Biologie LK und Psychologie GK.
    Habe ich damit wohl eine Chance in Münster oder Bochum einen Studienplatz zu bekommen?
    Ein Medizinstudium wäre mein absoluter Wunsch. Und ich mache mir ziemliche Sorgen, was passiert, wenn ich mich für Medizin bewerbe und dann nicht genommen werde. Ich kann doch dann nicht zu Hause sitzen und auf jedes neue Auswahlverfahren warten.
    Mein Interesse liegt vor allem darin, mir eine Chance auszurechnen, ob ich es wagen kann mich zu bewerben oder ob ich meinen Traum aufgeben muss, um im WS mit einem Studium beginnen zu können.

    Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen, die Situation einzuschätzen.
    Ich wäre Euch sehr dankbar.

    Ciao Sundermoon



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.11.2004
    Ort
    Regensburg, Leipzig
    Semester:
    14.
    Beiträge
    172
    Bochum ist nicht übermäßig beliebt (zumindest in der Vergangenheit). Wenn du wirklich 1,6 schaffst behaupte ich mal sind deine Chancen gut bis sehr gut.

    Münster ist hingegen ne ziemliche Traumuni (ich glaube um die 10 Bewerber auf einen Studienplatz im letzten WS), aber probieren kann man's ja mal.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Touristin Avatar von Jauheliha
    Mitglied seit
    13.04.2005
    Ort
    RE 1
    Beiträge
    4.240
    Hallo!

    Was heißt denn"ob ich es wagen kann mich zu bewerben"??
    Kostet doch nix!?
    Was hast Du denn gemacht bevor Du Dein Abitur nachgeholt hast?
    Drücke Dir jedenfalls die Daumen!!



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    [][][][][][][][]
    Mitglied seit
    26.03.2005
    Beiträge
    547
    Also für Bochum wird es - behaupte ich jetzt einfach mal - sicher reichen. Für Münster wohl nicht, letztes Jahr lag der NC bei 1,5 und die Tendenz ist steigend... Zumal Münster in diesem Jahr zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden ist. Aber Bochum ist glaube ich auch nicht so schlecht wie sein Ruf.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von medimädchen
    Mitglied seit
    22.09.2003
    Ort
    einst Leipzig
    Semester:
    4. Jahr als Assi
    Beiträge
    2.081
    Und vor allem "Sorgen"...hey, du wirst ein super Abi machen und bekommst bestimmt einen Platz (siehe Vorredner) - es gibt ganz viele andere, die mit 2,0 oder mehr ewig warten müssen - da hast du doch nun echt noch bessere Grundvorraussetzungen, zumal dir auch noch 2 WS angerchnet werden - also bleib ruhig!!!
    Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.
    Voltaire (1694 - 1778)



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook