teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.06.2005
    Beiträge
    35
    Hallo an alle!
    Ich mach jetzt grad mein Abi und möchte dieses WS Medizin studieren.
    Da ich in BaWü wohne, würd ich in diesem Bundesland auch gern studieren. Das Problem dabei ist, dass ich wahrscheinlich (nur) ein 1,5- Abi machen werde. Wenn man mal bedenkt, dass die Unis Heidelberg, Tübingen und Freiburg am beliebtesten sind, fällt mir jetzt die Entscheidung schwer, welche Uni ich an erster Stelle bei der ZVS angeben soll. In Tübingen hätte ich zwar einen Vorteil, da das die nächstliegendste Uni für mich ist. Ich würd aber viel lieber nach Heidelberg. Könnte mir vielleicht jemand sagen, wo an diesen drei Unis der größte Andrang (v.a. letztes Jahr!) ist und welche Chancen ich vielleicht hätte mit meinem Abischnitt nach Heidelberg zu kommen?

    Vielen Dank schon mal
    Gruß
    Julsche



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Von hier an blind Avatar von Logo
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Ort
    war Kiel
    Semester:
    OA IM
    Beiträge
    2.935
    Moin!
    Ich empfehle hier dringend
    - die Suchfunktion
    - der FAQ-Thread
    - die ZVS Homepage
    - das ZVS Infoheft


    Ansonsten kann man rückblickend schwer Prognosen geben wegen dem neuen Verfahren. Sicher aber ist, das du dir mit Freiburg, Tübingen und Heidelberg die beliebtesten Unis "ausgesucht" hast... Entsprechend hoch ist der NC in den letzten Jahren gewesen (aber das entnimmst du am besten mal den Tabellen auf der ZVS Homepage)...

    Gruß ) Logo
    Pure Vernunft darf niemals siegen!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.06.2005
    Beiträge
    35
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort.

    Ich nehm mal an ich hab mich etwas missverständlich ausgedrückt- wie so oft.
    Natürlich sind mir sämtliche Unterlagen, die die ZVS zur Verfügung stellt, sehr gut bekannt. Ich hab mir nur gedacht- da das hier ja ein Forum ist-, dass ich vielleicht ein paar Tipps von Studenten bekommen könnte, die in Heidelberg selbst studieren oder Ahnung haben von der Lage. Klar ist es jetzt nach den Änderungen bei der ZVS sehr schwer irgendwas vorauszusagen. Ich würd aber einfach mal sehr gerne eure Meinung hören!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Von hier an blind Avatar von Logo
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Ort
    war Kiel
    Semester:
    OA IM
    Beiträge
    2.935
    Macht ja nix

    Trotzdem spiel mal mit der Suchfunktion des Forums (gibt da sicher was) und ansonsten schau mal ins MediLearn-Lokalforum der Heidelberger und frag dort direkt. Hier ("Vor dem Studium - Studienbeginn") treiben sich eben mehr zukünftige Studis rum. Wir können dir da natürlich wenig erzählen...

    Grundsätzlich gebe ich dir den Tip, dich nicht auf diese 3 Städte zu versteifen, dass kann dich mit Pech deinen Platz kosten.

    Gruß ) Logo

    PS: Wer bereits studiert ist - glaube ich - meistens nicht mehr auf dem aktuellen Stand bzgl. ZVS, schlicht und ergreifend, weil es sie - glücklicherweise - nicht mehr betrifft
    Pure Vernunft darf niemals siegen!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    29.424
    Wobei die, die schon studieren, sich weniger mit den Auswahlmodlaitäten der Unis beschäftigen. Ich schätze mal, dass alle 3 Unis so beliebt sind, dass man es ohne den Ortsnähebonus schwer hat. Alle 3 Unis standen schon immer weit oben auf der Beliebheitsskala (BaWü ist ja außerdem ein bevölkerungsreiches Bundesland) und das wird sich in den letzten paar Halbjahren nicht plötzlich geändert haben.

    Wenn Tübingen deine nächstgelegene Uni ist, wirst du da die größten Chancen haben. Wenn du Tübingen als Erstwunsch angibst, würde ich die Chancen, genommen zu werden, sehr sehr hoch einschätzen. Falls es dir da nicht gefällt, kannst du ja immer noch tauschen.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook