teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von KermitFrosch666
    Mitglied seit
    05.06.2005
    Beiträge
    273
    -----
    Geändert von KermitFrosch666 (16.01.2011 um 19:10 Uhr)



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    5.314
    Hi Kermit,

    beginne im Herbst ebenfalls eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger.
    Wie es sich inhaltlich auswirkt kann ich dir natürlich auch noch nicht sagen jedoch denke ich, und habe ich gehört, das die Ausbildung vielleicht einige Grundlagen vermittelt (z.B. Anatomie) wobei im Studium jedoch diese Themen weitaus mehr in die Tiefe gehen.

    Auf den Erwerb eines Studienplatzes wirkte es sich bisher eigentlich nur durch die Anzahl deiner steigenden Wartesemester aus.
    Mit dem neuen Verfahren, welches ab diesem WS gilt, wirkt es sich jedoch noch im AdH (Auswahlverfahren der Hochschulen) aus.
    Denn es gibt einige Unis (und vielleicht werden es noch mehr), die Bewerber mit einer Ausbildung im Gesundheitswesen zum Auswahlgespräch einladen und dann entscheiden ob derjenige einen Studienplatz "wert" ist.

    Natürlich fixieren sie sich nicht nur auf die Ausbildung jedoch ist es seit diesem WS mehr von Vorteil als zuvor.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Platin Mitglied Avatar von nightingale
    Mitglied seit
    25.11.2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    706
    Auf jeden Fall bringt es Euch eine Menge Erfahrung und Souveränität im Umgang mit Menschen! In der Vorklinik macht sich das noch nicht so bemerkbar, aber spätestens in der Klinik profitiert ihr von der Ausbildung.

    Außerdem braucht ihr dieses 3monatige, unbezahlte Pflegepraktikum nicht mehr zu machen UND ihr habt eine gute Basis für einen gut bezahlten Nebenjob im Studium, braucht nicht kellnern etc.




    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021