teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6
    Hallo Leute,
    leider gehoere ich zu den menschen die nicht mit einem 1.* NC gesegnet ist.
    Ich moehte aber unbedingt Med Studieren und habe mich dafuer als Debtist beworben um nach einen wechsel anzustreben.

    ABer wenn ich auch als Dentist nich angenommen werde muss ich nach ALternativen suchen. Und zwar schon vorher.

    Da die Zeit knapp ist habe ich erstmal nicht im Forum gesucht und frage hiermit Menschen mit know how ( geht natuerlich auch ohne, jeder tip ist wichtig9 :

    Mit welchen Studiengaengen kann ich einen Quereinstieg anstreben???
    Ich glaube diese frage brennt vielen. Waere ueber schnelle und genaue auskunft SEHR SEHR Dankbar.

    Vielen Dank DOC E.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Banned
    Mitglied seit
    25.03.2005
    Beiträge
    473
    Die Chance auf einen Quereinstieg ist mittlerweile extrem gering, aber falls du wirklich meinst:

    - Zahnmedizin (viele Kurse zusammen mit Humanmedizinern, angeblich, wohl am aussichtsreichsten, aber auch zulassungsbeschränkt)

    - Chemie (zulassungsfrei)

    - Biochemie (je nach Uni fast noch schwerer zu bekommen als Medizin, bei den meisten ist der NC also sehr hoch)

    - Biologie oder Psychologie als Bachelor (geht nicht über ZVS), danach hat man einen Abschluss, dessen Note dann statt der Abinote zählen würde, auch eine gute Vorbereitung, jedoch müsste dieser Abschluss verdammt gut sein, da die Zweitstudienquote auch heiß umkämpft ist



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Opfer Avatar von Bubi
    Mitglied seit
    30.06.2005
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    4
    Beiträge
    42
    Vergesst Pharmazie als Quereinstieg zur Medizin! Das einzige was man da mitnehmen kann ist Chemie. Um sich dafür den Hintern aufzureissen lohnt sich echt nicht! Spreche aus Erfahrung.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Dynamo Ultra Avatar von MediFreaK
    Mitglied seit
    02.03.2004
    Ort
    Dräääsden
    Semester:
    6. (aber grad pause)
    Beiträge
    1.342
    hi doc,
    tja eigentlich hast du relativ schlechte chancen heut noch einen platz für medizin zu bekommen...viele unis versuchen den quereinstieg generell zu unterbinden...
    du kannst wie schon gesagt versuchen über andere studiengänge scheine zu erwerben, die dir dann einen einstieg in ein höheres fachsemester ermöglichen.
    aber werlches hierbei das beste ist, kann dir keiner so wirklich sagen, weil das von uni zu uni unterschiedlich ist..am besten du benutzt mal die suchfunktion.
    also zahnmedizin kannst du schon vergessen...bei bio und chemie sind einfach zu wenige scheine zu holen...
    mir fällt grad keine gute allternative ein
    so weit erst mal...mfg medi
    Und Gott sprach: lächle, es könnte schlimmer sein und ich lachte und es kam schlimmer...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Physikumianer
    Mitglied seit
    23.06.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    211
    wie sieht der uniwechsel intern.. also unter mediziner .. von einer uni zu anderen
    ich würd vielleicht platz in bochum oder essen bekommen.. aber nict in bonn

    aber mein hauptstudium würde ich schon gerne wo anders machen
    physikum is gleich ..soviel ich weiss.. nur später... weil mich die forschung interessiert ..


    hat man gute chancen später zu einer top uni zu wechseln.. wenn meine leistung dementsprechend gut sind



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook