teaser bild
Seite 1665 von 1674 ErsteErste ... 6651165156516151655166116621663166416651666166716681669 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.321 bis 8.325 von 8367
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #8321
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.12.2017
    Ort
    Heinrich Heine Universität Düsseldorf
    Semester:
    5
    Beiträge
    52
    Nein, du hast dich nicht verrechnet. Das stimmt. Nur ist es halt so dass ich vor einem Jahr nicht sicher war, ob ich den Platz antreten kann, falls ich doch einen Platz erhalte. Falls nicht, würde ja heißen, dass ich jemanden anderen den Platz genommen hätte und das wollte ich nicht. ICh habe mich zum SS18 in Köln beworben und einen Ortsantrag gestellt, doch leider waren es viele mit ner besseren Note., was ja auch nicht schwierig ist 2012 habe ich am damaligen EMS Test in Österreich teilgenomen und hätte auch einen Platz erhalten, aber die Regelungen bezüglich der NICht EU Quote haben mir das Genick gebrochen
    Das mit Österreich kann ich dir auf jeden Fall bestätigen, denke aber nicht dass es groß schlimm ist. Es gibt ja noch deutschsprahige Unis in Ungarn, vielleicht wäre das was für dich? Ich kenne einige bei denen der Wechsel gut geklappt hat.
    Bezüglich der Krankenpflege, hast du mal nachgedacht dich in die Richtung weiter zu bilden? Gibt bestimmt ein paar Berufe wo das gut möglich ist?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #8322
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.05.2018
    Semester:
    3
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von Habitats67 Beitrag anzeigen
    Nein, du hast dich nicht verrechnet. Das stimmt. Nur ist es halt so dass ich vor einem Jahr nicht sicher war, ob ich den Platz antreten kann, falls ich doch einen Platz erhalte. Falls nicht, würde ja heißen, dass ich jemanden anderen den Platz genommen hätte und das wollte ich nicht. ICh habe mich zum SS18 in Köln beworben und einen Ortsantrag gestellt, doch leider waren es viele mit ner besseren Note., was ja auch nicht schwierig ist 2012 habe ich am damaligen EMS Test in Österreich teilgenomen und hätte auch einen Platz erhalten, aber die Regelungen bezüglich der NICht EU Quote haben mir das Genick gebrochen
    Das mit Österreich kann ich dir auf jeden Fall bestätigen, denke aber nicht dass es groß schlimm ist. Es gibt ja noch deutschsprahige Unis in Ungarn, vielleicht wäre das was für dich? Ich kenne einige bei denen der Wechsel gut geklappt hat.
    Bezüglich der Krankenpflege, hast du mal nachgedacht dich in die Richtung weiter zu bilden? Gibt bestimmt ein paar Berufe wo das gut möglich ist?
    Ungarn hatte ich auch auf dem Schirm, aber das Ausland ist für mich wirklich der letzte Ausweg wenn ich hier in Deutschland keinen Platz bekomme.
    Pflegeweiterbildungen will ich nicht so gerne. Möchte nicht in einem Beruf arbeiten, der mir eigentlich keinen Spaß macht. Wenn es mit Medizin gar nichts wird, dann mach ich was ganz anderes. 😂 Aber erst will ich alle Möglichkeiten ausschöpfen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8323
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.08.2018
    Beiträge
    45
    Ich muss mich auch mal auskotzen.
    Ich hatte mich nur in Hamburg beworben.
    Leider abgelehnt weil ich die Sozialkriterien überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Dachte easy mit 17 Wartesemestern. Sogar schon gekündigt wegen meiner langen Kündigungsfrist. Tolle Sache.

    Also Erkenntnis des letzten Wochenendes: Ich werde nie in meiner Heimatstadt studieren können, wenn ich nicht Heirate oder mir eine Schwerstbehinderung zuziehe.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #8324
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.04.2017
    Beiträge
    39
    Ärgerlich, verstehe ich.

    Man muss aber auch sagen: Du hättest einfach nur die offiziellen Erläuterungen zur Vergabe der Studienplätze in der Wartezeitquote in Ruhe durchlesen und nachvollziehen müssen, dann wäre es kein Schlag ins Gesicht für Dich.

    Schau Dir mal an, was Menschen alles für ein Medizinstudium in Kauf nehmen.
    Gibt genug Leute die z.B. aus Kiel oder so kommen und in Österreich studieren.

    Den Luxus in seiner Heimat zu bleiben müssen seeeeehr viele Medizinstudis in Kauf nehmen, daran sollte es echt nicht scheitern, wenn man es unbedingt will.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #8325
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.04.2017
    Beiträge
    39
    /edit

    *die Heimatstadt zu verlassen bzw. Phasen zu haben, in denen man eben nicht in seiner Heimatstadt sein kann.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021