teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.04.2002
    Beiträge
    32

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leute,
    zur Zeit lerne ich für das 2te. im August. Viele sagen nun, daß man viel kreuzen muß. Wie geht das rein praktisch? Habt ihr nützliche Tips für mich? Lerne ich vorher aus dem Lehrbuch und kreuze dann oder kreuze ich nur? Reichen die Kommentare aus, um das Examen zu bestehen.
    Plumbum



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Guest
    Hallo.

    Ich habe mir "Das Zweite" gekauft. Alternativ kannst Du auch den Exaplan verwenden. Darin ist alles Wesentliche für das Examen enthalten. Abends habe ich dann immer noch etwa 1 Stunde gekreuzt, und zwar mit der Mediscript-CD. Erst 30 Fragen zum Lernthema des Vortages, dann nochmal 30-50 Fragen quer Beet. Damit bin ich recht gut gefahren, habe aber zu spät mit dem Lernen angefangen.

    Marco



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.03.2002
    Beiträge
    5
    Hi-
    Ich hab zuerst die Bücher gelesen, dann die Schwarze Reihe gekreuzt und schließlich das Fach auf der Mediscript CD. Die letzten 4 Examina hab ich mir für die letzten Wochen vor dem Examen aufbewahrt, um einen Anhaltspunkt zu bekommen, wo ich stehe. Und das hab ich mir nicht alleine überlegt, sondern mit meiner Lerngruppe am Anfang festgelegt. Wir haben unseren Lernplan nach der Schwarzen Reihe geplant, ca. 150 Fragen/Tag haben den jeweiligen Fächerumfang ganz gut widergegeben.
    Alles in allem bin ich dabei sehr gut gefahren, wobei die motivierte Lerngruppe sehr wichtig war.
    Fazit: Ich denke, das Examen ist auch mit Exaplan und Mediscript CD zu bestehen. Trotzdem würde ich die Bücher nicht vernachlässigen (das kann nämlich im Gegensatz zum Exaplan/2.Stex auch mal Spaß machen) und auch die Schwarze Reihe (kann ja ruhig alt sein) durchkreuzen. Mal ehrlich: Man begreift sonst herzlich wenig.

    Viel Glück und wenigstens gelegentlich auch Spaß wünscht
    Shorty



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2002
    Ort
    Kiel
    Semester:
    Beiträge
    566
    Motivierte Lerngruppe???
    Na, Shorty (ein hübscher nick übrigens für jemanden, der 2.07 m groß ist), bist Du dir sicher, daß das die gleiche Lerngruppe war, in der ich war?? Ich erinner mich an ganz viel "ich mag das alles nicht, ich kann das allles nicht, ich will das alles nicht..."
    Aber Recht hat er schon: Such Dir 'ne Lerngruppe (in SH kann man sich in der Gruppe zum mündlichen anmelden) und lies auch richtige Bücher. Sonst vergeht einem ja jeder Spaß. Und erfolgreich waren wir auch (trotzdem??). Oder kennt jemand noch ne Lerngruppe, in der alle eine Eins gemacht haben?

    Grüße, Ute

    P.S. Entschuldigt die Angeberei, ich bin betrunken.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Guest
    so in etwas wars bei mir:

    CD einmal komplett durchkreuzen bzw. klicken = 60 % richtige
    CD zweimal " " = 70 % richtige
    CD zweimal + schwarze Reihe = 80 % richtige

    Gruß Hans



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020