teaser bild
Seite 7358 von 7365 ErsteErste ... 63586858725873087348735473557356735773587359736073617362 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.786 bis 36.790 von 36821
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #36786
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.173

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hier ist 7.12 gleichzeitig Dienst- und Visitenbeginn...
    Aber die Zeit, die ich früher komme, versuche ich auch wieder rauszuholen. Aktuell in der Gefäßchirurgie klappt das auch, wir machen öfter mal Pause mit den Oberärzten, trinken Kaffee und unterhalten uns über fachliche Dinge, also „Lernpausen“- das ist ziemlich gut.
    Die Visiten ziehen sich hier auch durch Verbandswechsel, Sonos etc... aber wir müssen fertig sein, bevor der Op anfängt, also teilen wir uns auf. Wenn ein Patient länger dauert, gehen die anderen schon mal zum nächsten (hier ist jede Visite mit den Oberärzten). Ansonsten geht derjenige, der nicht im Op ist, halt später nochmal hin, das ist ja eh öfter nötig, weil Befunde erst im laufe des Tages eintrudeln oder Der op-Plan gemacht wird oder oder...



  2. #36787
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.796
    BIn halt nach der Visite ab 7:45 alleine. Da bin ich über einen Fahrplan dankbar.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



  3. #36788
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.173
    Heute ist was Cooles passiert: Meine Klinik hat ja seit nicht allzulanger Zeit einen Campus und Lehrauftrag und mein gefäßchirurgischer Chef sollte eine Vorlesung halten. Er war aber verhindert und das vor ca einer Woche an seinen Oberarzt abgeturft. Der hat eine gute Vorlesung vorbereitet, die heute stattfinden sollte - über akute Ischämie. Wie es der Zufall will, kam heute früh eine akute Ischämie, die der OA operieren musste. Und wer durfte in der Zeit seinen Vortrag halten? Icke
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



  4. #36789
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.400
    Akute Ischämie ist ein schönes Thema. Vor sind das teils beeindruckende Bilder: Marmorierung des gesamten Beines (im Gegensatz zum anderen Bein), blaue Finger bei weißem Arm oder Ähnliches.
    Und auch von den Konsequenzen incl. Angiobilder und zum Beispiel Kompartmentspaltung etc. kann man einen schönen Vortrag basteln. Ein sehr sehr dankbares Thema. Relevant, teils fulminant und beeindruckend.
    Wobei auch die chronische Ischämie oder pAVK mit beeindruckenden Bildern (Fotos, MRA präOP, Angio intraOP usw.) ein dankbares Thema ist.

    Da denk ich mir immer dass wir in der Gefäßchirurgie doch sehr viele dankbare Themen haben. Also so Überblicksthemen. Klar, die computergestützten Scherkräfte-Modelle für Aortenaneurysmata mit Druckgradienten sind jetzt eher was fürs spezielle Publikum. Aber akute Ischämie ist schon was schönes. Freut mich für dich.



  5. #36790
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.493
    Blutdruck von 180/120 (wohlgemerkt in Ruhe im Liegen). Schon länger bekannt. Medikamente hat der junge Mann schon mal genommen, aber wegen Nebenwirkungen wieder abgesetzt ohne Rücksprache mit dem Hausarzt.
    Ohne Beschwerden braucht man ja auch keine Medikamente.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019