teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #38541
    gamo lefuzi nibe
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    2.933

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Abott kostet noch weniger als Roche (ist aber, im Gegensatz zu Roche, nur für symptomatische Personen zugelassen). Wenn es vergriffen ist, muss man unter Umständen halt ein paar Wochen auf die Lieferung warten, man kann ja beim Händler nachfragen, mit welcher Wartezeit man rechnen kann.



  2. #38542
    Gold Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    451
    Bekommt ihr denn Antigentests problemlos in der Apotheke? Ich wollte nämlich auch welche holen und die Apothekerin meinte ihr sei es untersagt die rauszugeben wenn man zwar nen Arztausweis hat aber keine Praxis oder Klinik ist !?



  3. #38543
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    LV-426
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    22.044
    Die hat keine Ahnung.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Stay safe, sane and sanitized!



  4. #38544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2020
    Beiträge
    519
    Was ist die Motivation dafür sich privat aus eigenen Stücken testen zu lassen und dafür auch noch was zu bezahlen? Wenn überhaupt dann doch nur weil es der AG vorschreibt oder weil man heftige Symptome hat (und ihn dann sowieso bekommt)...



  5. #38545
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie
    Beiträge
    2.344
    Wenn ich regelmäßigen Kontakt zu Risikopatienten jenseits meines Haushaltes hätte (z.B. pflegebedürftige Eltern) oder in einer extrem exponierten Stelle arbeiten würde (COVID 19 Station oder HA Praxis). Das wären für mich Gründe mich selber regelmäßig testen zu wollen jenseits der RKI Testkriterien. Ansonsten testet mein HA nach den RKI Kriterien selber oder schickt einen bei eindeutiger Symptomatik direkt ins Diagnosezentrum, was gut organisiert ist. Als medizinisches Personal habe ich bis lang immer einen Test bekommen, wenn es sinnvoll war. Da wir Weihnachten alleine im Kreise unseres Haushaltes feiern werden und derzeit keine direkten Sozialkontakte pflegen, besteht für mich kein Grund mich privat bevorraten zu müssen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021