teaser bild
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 47
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.04.2002
    Ort
    not yet
    Semester:
    not yet
    Beiträge
    18
    Hallo,
    ich habe vor mich in Witten zu bewerben.
    Weiss jemand was über das Auswahlverfahren dort?
    Was die einen fragen und was in dem ausführlichen Lebenslauf drin sein solte?
    Kennt jemand Nachteile von Witten?
    Vielen Dank im Vorraus!!!!!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    Guest
    witten kann ich dir nicht empfehlen... habe zwar das aufnahmeverfahren bestanden, dann aber doch abgesagt... rein wissenschaftlich bleibt man dort auf der strecke... die uni ist sehr sehr eigenwillig.... aber natürlich hat witten auch ein paar vorteile...finde es doch einfach selbst heraus... was im persönlichen lebenslauf stehen sollte, kann dir keine so genau sagen.... gib dich einfach so wie du bist.... warum medizin? erzähle von deinem leben...... entweder man findet dich dann interessant oder auch nicht... bei mir damals hat die mitbewerber gänzlich unterschiedliche lebensläufe... wie auch immer, bin an einer staatlichen uni gelandet und nun im pj.... bereut habe ich meine entscheidung bisher nicht.....



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Guest
    Moin moin,
    Du hast die Möglichkeit eine gebührenpflichtige Broschüre über die Uni an zu fordern, aus der einiges an Informationen hervorgeht. Ich hoffe das die Adresse korrekt ist:
    Pro Universitate
    Alfred-Herhausenstr. ??
    ????? Witten-Herdecke

    Viel Glück dabei! Herzliche Grüße Chris



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #4
    Guest
    Hi,
    ich würde dir auch von einem Studium in Witten abraten. Privatuni hört sich zwar schön an, aber wissenschaftlich ist's dort nicht so toll und außerdem hast du dort nicht die Möglichkeit, viele verschiedene bereiche kennen zu lernen, da es halt doch eine relativ kleine Uni mit begrenzter Forschung ist...Ach ja, habe auch schon von einigen niedergelassenen Ärzten bzw. Krankenhausärzten gehört, daß sie nicht unbedingt jemanden von dort einstellen würden. Ich wohne selber in Witten und hatte daher überlegt mich dort zu bewerben, habe es dann aber aus den o.g. Gründen gelassen. Studiere nun seit letztem Herbst in Bochum, wo es übrigens auch einen reformierten Studiengang ähnlich dem in Witten gibt! Und so schlecht wie ihr Ruf ist die Bochumer Uni auch nicht, obwohl das erste Semester echt hart war! Viele Grüße, Kicky



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #5
    Comander Avatar von teoma
    Mitglied seit
    12.05.2003
    Ort
    -
    Semester:
    -
    Beiträge
    20
    Hi!

    Ich glaub nicht das die Forschung zu kurz kommt!!!
    Warum sollten Ärtze aus anderen Unis beforzugt werden?? Ist doch totaler Mist!
    Ich selbt werde mich dort bald bewerben und habe mich schon länger mit dieser Uni beschäftigt.
    Ich geb zu das diese Uni etwas eigenwillig oder anderstartig ist, muss aber nicht heissen, dass man nicht die selben Chancen hat wie die Streber von Freiburg oder anderstwo,....

    Gruß
    teoma



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018