teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.09.2005
    Beiträge
    2
    Hallo, ich wurde für dieses WS (wie es wahrschl.vielen geht) von der ZVS abgelehnt und würde gerne wissen, was ich bei einem Quereinstieg zu beachten habe bzw. wie ein solcher überhaupt funktioniert!? Bis jetzt konnte mir näml. noch niemand diese Frage beantworten und ich hoffe auf ein paar schlaue Köpfe, die das entw. schon mal gemacht haben oder Infos darüber haben)! Danke schonmal lg Julia



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.03.2005
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Julia83
    Hallo, ich wurde für dieses WS (wie es wahrschl.vielen geht) von der ZVS abgelehnt und würde gerne wissen, was ich bei einem Quereinstieg zu beachten habe bzw. wie ein solcher überhaupt funktioniert!? Bis jetzt konnte mir näml. noch niemand diese Frage beantworten und ich hoffe auf ein paar schlaue Köpfe, die das entw. schon mal gemacht haben oder Infos darüber haben)! Danke schonmal lg Julia
    am besten fuer ein verwandtes Fach einschreiben (Bio, Chemie, usw.) und dann Grundlagenscheine erlangen, welche anrechenbar sind (zB organische und anorganische chemie oder genetik in bio,....) andere Moeglichkeit ist, bei der Vergabe der Praktikumsplaetze in der Medizin vor Ort zu sein und versuchen sich noch einzutragen, als Student einer Uni hat man eigentlich die moeglichkeit an allen Veranstaltungen der Uni teilzunehmen !! Naehere und bessere Infos geben meistens auch die Fachschaften



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.09.2005
    Beiträge
    2
    Danke, aber woher weiß ich genau, WELCHE Grundlagenscheine anrechenbar sind und ist das von Uni zu Uni verschieden?
    Ich kann mich also auch als Student eines anderen Studienganges für Praktikumsplätze in der Medizin einfach so eintragen, ja?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.01.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    123
    Hallo Julia,

    ich habe mich auch dazu entschlossen einen Quereinstieg zu probieren.
    Ich habe hier im Forum erfahren, dass es am besten in Aachen machbar ist.

    Und zwar du musst dich in Aachen für irgendein Fach einschreiben, egal welches. (Einschreibefrist endet diesen Monat)

    Dann musst du dich bis mitte Oktober für die Kurse in Medizin Bewerben (infos Hompage Uni Aachen)

    Es gibt fünf Kurse für die du dich bewerben kannst.

    Terminologie ist zulassungsbeschränkt, also den Schein haste schon mal sicher.

    Für die anderen vier Fächer Berufsfelderkundung, Physik, Chemie, Zellbiologie wird ein Losverfahren gestartet.

    Wenn du Fragen hast schreib einfach mal, wäre ja toll wenn wir zusammen anfangen könnten.

    Bis dann



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    Aber ist es nicht so, dass in Aachen der Modellstudiengang läuft?
    Ist das dann nicht etwas anders mit den Scheinen?

    Im Zweifelsfalle würde ich das gerne auch machen. Meine Großeltern wohnen auch in Aachen, weswegen ich kaum Kosten hätte.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook