teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    aua! Avatar von tpa
    Mitglied seit
    12.03.2005
    Semester:
    past perfect
    Beiträge
    525
    Harr, nicht im Rahmen des AdH sondern zwecks Krankenpflegerausbildung zur Wartezeitüberbrückung. 2,2 wird ja wohl dieses Semester nicht reichen

    Hab irgendwie Schiss das ich das Gespräch in Sand setz und dann ohne überhaupt irgendwas dasteh
    Hat noch irgendwer Tipps, die er mir auf den Weg geben möchte? Bin um jeden dankbar.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    shakespeareslady
    Mitglied seit
    25.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    Vorklinik 4. Semester
    Beiträge
    1.527
    huhu,

    wollte jetzt eigentlich gar keine tipps geben, sondern dir nur viel glück wünschen (also: viel glück!) - muss aber doch mal wieder noch was los lassen:
    sei du selbst und lass durchblicken, dass das dein größter wunsch ist, mit menschen zu arbeiten. bei manchen gesprächen kanns schonmal heikel werden, wenn man betont, dass es nur zur wartezeitüberbrückung ist, wurde mir von klinikpersonal und ausbildern gesagt. dann fühlen die sich schnell mal unterbewertet.
    good luck, du machst das schon!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    läuft... Avatar von altalena
    Mitglied seit
    24.02.2005
    Ort
    homebase
    Semester:
    auf geht's, ab geht's
    Beiträge
    3.184
    Bind denen einfach nur nicht auf die Nase, dass du je eigentlich lieber Medizin studieren würdest



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    MHH
    Mitglied seit
    22.09.2005
    Ort
    Hannover
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    69
    Hi, also als erstes nicht erwähnen, dass du im nachhinein Medizin studieren willst !! Denn gerade bei einer Ausbildung, die man nicht selber bezahlen muss, haben die keine Lust auf Leute, die nach der Abschlussprüfung gleich wieder abhauen. Desweiteren überlege dir schon mal Antworten auf die üblichen Fragen, wie z.B. "Warum wollen sie im Bereich der KP arbeiten" oder "Was für Fachbereiche kennen sie und wie wird wohl ihre Tätigkeit darin aussehen". Hatten sie zumindest bei mir mal gefragt. Also, hoffe ich konnte dir ein weinig helfen !

    MfG, Patrick
    Der Weg ist das Ziel !!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Doc Horror Avatar von DjBonsai
    Mitglied seit
    17.01.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    2. Semester
    Beiträge
    970
    Ich möchte dir auch mal viel Glück wünschen.

    Als Tipp: Denke gut drüber nach, ob deien Gründe schlüssig sind, dass du Medizin studieren möchtest und informiere dich, wie die politsische Situation momentan ist. Was erwartet die Bundesregierung von Ärzten. Ein anderes Thema sind die Fortschritte in der Medizin in der letzten Zeit. Ethik kan auch wichtig werden. Wie ist deine Meinung zur aktiven Sterbehilfe oder zum Klonen?

    Bei mir sind viele dieser Themen vorgekommen und ich denke, ein paar davon werden dich auch morgen überfallen.

    Ansonsten bleibe ruhig, werde nicht nervös und zeige einfach, dass du Interesse hast am fach. Wenn du mal auf eine Frage keine Antwort hast, dann frage nach. Das zeigt, dass es dich interessiert und dass du auch keien Angst hast mal zu fragen.
    Der Tod ist, neben der Geburt, das einschneidenste Erlebnis im Leben eines Menschen



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook