teaser bild
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 38
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.04.2005
    Beiträge
    94
    hi,
    mal ein ausruf an alle gescheiterten 1,8ler 1,9ler!
    Was meint ihr wie stehen unsere chancen zum ss06 nen platz zu erhalten???
    schlimm, dass man mit so nem ( ja noch einser abi!) abi hier in deutschland nichts mehr kriegt und dann erzähl mir einer was vom starken ärztemangel. klar, arbeiten halt immer weniger ärzte als praktischer arzt, oder gehen ab ins ausland...
    naja, denke müsste man als regierung schon drauf reagieren.
    also, was macht ihr jetzt und auf wieviele wartesemester stellt ihr euch ein? hoffe ja, dass es mit 1,8, oder eben auch mit 1,9 und 1 wartesemsester zum ss klappt
    viel glück euch allen
    greetz



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    @guri: Bin ein 1,9-"Looser". Also ich weiß wirklich nicht wie es im SS 06 sein wird, allerdings mache ich mir seit gestern keine Hoffnungen mehr.
    Überleg mal, letztes Jahr wären wir alle unsere WUnschunis gekommen und was war dieses Jahr? Pusteckuchen total!

    Auch wenn ich weiß dass letzten Sommer Göttingen einen NC von 2,0 (1 WS),
    Köln 1,9 (1 WS) etc. hatten, dann kannst du dich wohl auf 1,7 und 1,6er Schritte wieder einstellen!Machen wir uns keine Illusionen. Ich glaube der Plan dass nur noch 20% der Bevölkerung einen einigermaßen stabilen und sicheren Job haben soll (hab ich mal in einem Buch gelesen), wird schon langsam verwirklicht. Ich denke die brauchen eher Medizin-Anwärter die das Euthanasie-Programm unterstützen werden, als solche die kranken Menschen, sei es durch Forschung oder Heilung helfen wollen, und zwar aus Leidenschaft und voller Überzeugung.

    - Hier nochmla klar gestellt, dass ich keinen diskriminiere nur weil er einen super Schnitt hat! Es gibt Genauso viele gute Ärzte die auch einen tollen Schnitt haben. Aber wenn ich mal an solche Außnahmen denke, wie das Mädelchen welches so unbedingt in Heidelberg studieren wollte, weil sie sich als "HIGH-Potential" ansieht, und denkt sie hätte einen Anspruch, nur weil sie ein gutes Abi hat, und nicht weil sie unbedingt Medizinerin werden will um
    die Welt im positiven Sinne zu verändern, dann dreht sich bei mir der Magen um.
    Oder möchte jemand mit einer schweren Krankheit von einer solchen "Ärztin" behandelt werden, die es nichtmal anderen gönnen würde einen Studeinplatz zu bekommen. Würde sie dann nämlich nicht auch einem Totkranken eine Behandlung verwehren und ihn in den Tod schicken?
    Jetzt werde ich wieder theoretisch, aber nun hat man ja viel Zeit sich über
    die Zustände der Welt zu unterhalten.

    Übrigens ich habe mit meinen Eltern bereits beschlossen nach Ungarn zum WS 06 zu gehen. Ich werde nicht 8WS warten. Aber noch bin ich mir nicht sicher ob ich den deutsch-Kurs oder den englischen wähle.
    Aber ich möchte an deiser Stelle nichts fragen, weil das ja in das Ungarn-Forum gehört.

    Das wärs fürs Erste! Ich drücke nochmal allen mein Beileid aus, die genauso wie ich leer ausgegangen sind. Aber gebt nicht auf, lasst euch niemals unterkriegen!

    God bless you all!



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von fixbuggl
    Mitglied seit
    04.04.2005
    Ort
    Giessen
    Semester:
    1.
    Beiträge
    178
    Halloechen

    ich hab Gott sei Dank einen Studienplatz fuer Neurowissenschaften in Koeln im Nachrueckverfahren erhalten. 4 Jahre warten werd ich also auf keinen Fall, das eine Jahr hat mir dicke gereicht. Ich fang da also jetzt erstmal am 17. an, und bewerb mich trotzdem die naechsten Semester weiter. Klar ich sammel keine Wartesemester mehr, aber irgendwann muss doch mit 1,8 mal was drin sein, oder wer weiss, vielleicht entdeck ich ja doch noch die Freuden des "im Labor rumgammelns" und will gar keinen Kontakt zur Aussenwelt, sprich Patienten, mehr.
    Naja und falls ich wirklich irgendwann einen Platz bekommen sollte,wer weiss, vielleicht kann ich mir ja durch Neurowissenschaften was anrechnen lassen, immerhin gehoeren wir zur Medizinisches Fakultaet und haben auch Kurse zusammen mit den Medizinern.

    Naja, auf alle Faelle bin ich nach dem Schock von gestern wieder einigermassen ruhig, und freu mich auch auf Koeln, irgendwie jedenfalls ;)

    Ich drueck uns trotzdem allen weiterhin die Daumen
    Estuans interius
    ira vehementi
    in amaritudine
    loquor mee menti:
    factus de materia,
    cinis elementi
    similis sum folio,
    de quo ludunt venti...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.09.2005
    Beiträge
    25
    Hallo,

    also ich hab auch 1,9 und die Hoffnung, über Note einen Studienplatz zu bekommen, endgültig aufgegeben seit der NC dieses Semester bekannt ist. Als das ZVS-Verfahren geändert wurde hab ich wirklich noch geglaubt, dadurch bessere Chancen zu haben, weil ja insgesamt mehr Plätze über Note vergeben werden...
    Inzwischen überlege ich mir ernsthaft mich im SS für Zahnmed zu bewerben! (Da kann man sich mit 1,9 sogar die Stadt aussuchen, die einem am besten gefällt...) Ich glaub nämlich leider nicht, dass es im SS einfacher wird. Es gibt dann ja viel weniger Studienplätze als im WS, und die SS NC-Werte der vergangenen Jahre machen auch nicht gerade Mut, die waren ja kaum besser als die in den Wintersemestern...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    @ fixbuggl: Das war doch eine gute Entscheidung. WEnigstens kannst du gleich anfangen und alles was mit Neuro- am Hut hat würde mich auch interessieren.
    Glückwunsch1
    Und wie gesagt, vielleicht klappt der Wechsel zu Medizin dann doch irgendwann.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook