teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2006
    Ort
    münster
    Semester:
    1
    Beiträge
    1
    hallo!
    ich hab mal ne frage und nirgendwo bisher einen beitrag dazu gefunden:darf man schwanger das krankepflegepraktikum absolvieren?
    habe mich für 4wochen beworben,ab ende februar und am montag einen termin bei der pflegedienstleitung-habe erst nach der bewerbung erfahren das ich schwanger bin,bin z.Z. in der 7.woche.
    die pflegedienstleitung weiß also noch nix davon und ich würd gern vorher wissen ob das überhaupt zulässig ist oder nicht.
    wäre super wenn mir irgendjemand weiterhelfen könnte bei dieser frage!
    danke



  2. #2
    Dienstgenervt Avatar von luckyscrub
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    war mal im Pott
    Semester:
    ferrdisch
    Beiträge
    3.133
    Zum Krankenpflegepraktikum selbst kann ich leider nichts sagen. Schwangere Krankenschwestern dürfen weiterarbeiten, aber bestimmte Tätigkeiten (wie z.B. spritzen, Betten alleine schieben, etc.) nicht durchführen. Außerdem ist es Schwangeren nicht erlaubt, auf bestimmten Stationen (z.B. Onkologie oder Notaufnahme) zu arbeiten.
    Das sinnvollste ist es sicher, damit an die Pflegedienstleitung zu treten; vielleicht kann man da eine Sonderregelung für dich finden.

    Viel Erfolg und eine komplikationfreie Schwangerschaft wünschend.
    Gruß
    Lucky


    Der alte Arzt spricht Latein.
    Der junge Arzt spricht Englisch.
    Der gute Arzt spricht die Sprache seiner Patienten.



  3. #3
    Fäkalkollektor Avatar von thorsten83
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    war Heidelberg
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    513
    Erkundige dich bei der PDL.

    Grundsätzlich ist es meines Wissens nach nicht verboten, jedoch darfst du während des Praktikums nichts "heben" (z.B. Patienten umlagern, Patienten stützen, schwere Gegenstände tragen usw...). Einfach mal nachfragen.


    Ach ja. Wünsche dir und dem Kind alles gute! Ich hoffe das Kind kommt nicht zu unerwartet. Wird schon klappen!



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    357
    meines wissens nach sind auch saemtliche intensivstationen verboten... zumindest bei meinem PP hab ich sowas gehoert. da mussten schwangere schwestern auf die normalstation getauscht werden.



  5. #5
    Gold Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2005
    Semester:
    Examensvorbereitung
    Beiträge
    348
    Schwangeres Pflegepersonal darf auch auf Nomalstation nicht arbeiten!



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020