teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Thema: PJ in Bologna

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.04.2005
    Beiträge
    9
    Hallo!

    Ich bin ab Ende August für ein halbes PJ-Tertial in Bologna. Wer war schon dort und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?
    Wie schwierig war Italienisch?

    Danke,
    Kathrin



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  2. #2
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    29.105
    Ciao Kathrin,
    ricordati di me se hai domande, dimmi! Cosa farai a Bologna? Medicina, Chirurgia o qualcos'altro? A S. Orsola? Puoi scrivermi una mail se vuoi, così possiamo chiacchierare un po'
    Buona serata
    Saluti, Muriel



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.05.2006
    Ort
    tübingen
    Semester:
    9
    Beiträge
    3
    Hey Kathrin,

    ich war schon oft in Bolgna, aber nicht als Pj -
    daher kenne ich das Krankenhaus und so weiter nicht gut.
    Dafür ist es eine tolle Stadt in der dauernd was los ist.
    Ich möchte ab Febrauar dort auch ein tertial machen.
    Allerdings ist mein italiensich noch so schlecht das
    ich mit der Homepage vom Krankenhaus nicht zurecht komme.
    Könntest du mir vielleicht sagen wo man da die richtigen Informationen
    findet und was Pj auf italienisch heisst?

    ciao,
    joan



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  4. #4
    Herzschamane
    Mitglied seit
    28.02.2005
    Ort
    Deichschafland
    Semester:
    6.WBJ Wunderheilung
    Beiträge
    2.599
    Bin jetzt seit 2 Wochen in der Kardiologie am Ospedale Sant'Orsola in Bologna(zwar nicht als PJ, aber man macht die gleichen Sachen). Nach 7 Wochen in Bologna klappt es mit dem italienisch auch schon ganz gut. Je mehr man kann, desto besser, denn es wird alles auf italienisch erklaert (dafuer bekommt man echt viel erklaert hier!) und ,man kann auch Anamnesen der Patienten machen. Es laufen hier aber auch meistens italienische Studenten rum, mit denen man die Sachen zusammen machen kann.
    PJ heisst tirocinio. Falls du PJ in Bologna machen willst, wende dich am besten an das Buero, das die Praktika fuer auslaendische Studenten (auch Nicht-Erasmus-Studenten) organisiert (ein sehr netter Herr, der das alles dort organisiert): erasmus.medicine@biocfarm.unibo.it . Man kann naturelich auch den Chef der Abteilung anschreiben (findet man im Internet).
    Ich werde im August in der Cardiochirurgia mit dem PJ anfangen. Zur Zeit noch Uebung in Anamnese und Untersuchung auf italienisch



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.05.2006
    Ort
    tübingen
    Semester:
    9
    Beiträge
    3
    danke für die infos.
    ich bin nächste woche in bologna und gehe dann am besten
    mal da vorbei.
    vor dem pj eine famulatur zu machen ist wahrscheinlich
    eine ziemlich gute idee!!!
    grüsse,
    joan



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020